Referenzen

 

 

Wenn Du gerne eine Referenz über die Heilarbeit veröffentlichen möchtest, sende diese bitte unter „Referenz" an: contact@maat-lenaya.net. Ich freue mich über Eure Referenzen und Feedbacks zu den Heilarbeiten und Veröffentlichungen.

 

 

 

Grüße Dich Iris,

 

    vielen lieben Dank für das Zertifikat, welches eben mit der Post kam.
    Ja, was soll ich sagen, es passieren im Moment jeden Tag kleine Wunder.
    Ich war echt "geflasht" als ich mir heute morgen das erste Paket kurz nach dem Aufwachen anhörte. 
    Genauso habe ich es mir immer in meinen Gedanken manifestiert.
    Es war so als höre ich meine Gedanken, einfach wunderbar.
 
B.J.

 

 

 

Liebe Iris,


ich möchte Dir noch ein wenig von der Übertragung vom Sonntag berichten aber
zuerst...

Lieber Thot, ich Danke Dir von Herzen für Deinen Dienst an mir und an
der Menschheit.


Liebe Iris, ich danke Dir ebenfalls von Herzen für Deinen Dienst an mir
und an der Menschheit.

Es fühlte sich nach einer großen Reinigung der Energiebahnen und Chakren
an und einer
Harmonisierung aller Fließkräfte. Zuerst stieg die Energie vor der
Wirbelsäule von unten
bis zum Solarplexus auf. Danach hinter der Wirbelsäule auch bis zum
hinteren Solarplexuschakra.
Danach wurde intensiv mit dem Herzen gearbeitet. Erst danach stieg die
Energie weiter
bis zum Scheitel. Es breitete sich Frieden und Weite  in mir aus und mir
wurde überall warm.
Gerne gebe ich diese Heil- und Erwachensenergie auch an Andere weiter.

Ich danke euch in Liebe, T.

 

 

Liebe Iris,

vielen Dank für die Einweihung und das Channeling. Ich konnte die Liebe
und den
Fluß der Energien wunderbar spüren. Bei dem Channeling kamen mir ein
paar Tränen.
Ich fühle die Gegenwart von Jeshua und es ist wunderschön.
Ich Danke Dir in Liebe.


In Liebe, T.

 

 

Liebe Iris,
 
ich danke Dir sehr herzlich für die wundervolle Übertragung am Montag, sowie die beigefügte Botschaft der Andromedaner.
 
Nach einer guten inneren Einstimmung mit Kerzen an meinem Kristallaltar habe ich mich entspannt hingelegt um zu fühlen, was ich wahrnehmen kann. Die Energien flossen in meine Hand-und Fußchakren....dann in den gesamten Körper...anders, als Energien bisher...es fühlte sich an wie Millionen von kleinen freudigen Lichtfunken, die durch meinen Körper "gehüpft" sind...dann spürte ich noch, wie mein Stirnchakra gedehnt wurde.... und danach bin ich komplett abgetaucht.... und erst nach zwei Stunden, ohne mich auch nur an irgend etwas erinnern zu können, in mein Tagesbewußtsein zurückgekehrt...aber.... mit einem wundervollen Gefühl des inneren Friedens, und einem unglaublichen Gefühl von Sanftheit in mir und um mich herum...das anhält....
 
So ergeht es mir oftmals in den letzten Monaten, wenn sehr tief an mir "gearbeitet" wird....dann bin ich einfach "weg"...
 
Seitdem nehme ich, unabhängig von sonstigen Energien, die Tag und Nacht durch uns wirken, immer wieder Phasen von Energieflüssen wahr, bei denen ich weiss, dass sie zur Fernübertragung von Montag gehören...ich lasse mich überraschen, was noch alles dadurch geschehen kann.... Dies wollte ich Dir von Herzen gerne mitteilen.

 

Mit herzlichen und lichtvollen Grüßen, B.
 

 

 

 

Liebe Iris

 

Die Bortschaft der Arcturianer finde ich wunderschön. Danke dafür!
Wenn Du das nächste Mal mit Ihnen kommuniziert, wäre es toll, wenn Du Ihnen irgendwie meinen Dank weitergeben/ weierleiten könntest. K.

 

 

Liebe Iris, bisher wirken alle Deine Aktiviäten super bei mir!  H.

 

 

Liebe Iris,

 

ich Deine Geschenk-Heilsitzung benutzt. Du hast eine sehr wohltuende Stimme und ich habe diese Sitzung sehr geschätzt. Ich danke Dir herzlich, das ist ein sehr schönes Geschenk! Außerdem möchte ich Dir sagen, dass mir Dein E-Book gefallen hat. Ich habe es richtig genossen in die Zuwendung aus dem Universum einzutauchen. Herzlichen Dank, das ist eine sehr erfüllende Bereicherung. Ich danke Dir für Deine Arbeit und wünsche Dir ringsum alles Gute, herzlichst S.

 

 

Namaste Liebes,

 

ich habe das Gefühl, ich befinde mich in einem ganz neuen Leben, als wären schwere alte Lasten und Bürden von mir abgefallen bzw ihre Energie in etwas Neues transformiert worden.

 

Ich fühle so viel Lebensfreude und einen leichten Eingang in die Verbindung mit anderen Menschen, eine Verbundenheit tief im Inneren, die sich für mich ganz neu, frisch, wohlwollend und im Einheitsbewusstsein getragen sind.

 

Ich kann durchatmen und fühle mich in mir, mit mir und meinem Leben und den Menschen um mich herum wohl - wow🌟

 

Wir senden dir ganz dankbare Herzensgrüße und einen fröhlichen Sonnenstrahl.

 

S.K.

 

 

Ich habe vor einiger Zeit meinen sirianischen Schlüssel bei Ihnen angefragt, den Sie mir auch zugesendet haben. Er hat Wunder bewirkt. Vielen Dank nochmals.

 

N.G.

 

 

Liebe Iris, 

 
hab Dank aus meinem Herzen für das reine Channeling. Ich war zutiefst berührt. Licht und Segen für dich und deinen Dienst. 
 

g.h.

 

 

Liebe Iris,

 

herzlichen Dank für die Fernbehandlung und die Worte der Sterngeschwister. Ich habe mich sehr darüber gefreut. Es war eine sehr schöne Fernbehandlung und ich fühlte mich ausgeglichen und friedlich.

 

Ich danke allen, die mich behandelt haben, den Sternenseelen von Beteigeuze. Es bezieht sich auf die Einrichtung für Lichtnahrung. Die Acturianer, die Andromedaner, die Sternseelen vom Stern Sirius. Am liebsten lasse ich sie alle grüßen und danke ihnen. Ich habe das in Gedanken im Anschluss an jede Behandlung bereits selbstverständlich getan, aber gerne kannst Du Ihnen nochmal meine Dankbarkeit, Wertschätzung, Gruß und Segen übermitteln bzw. ausdrücken. Vielen Dank. 

 

Herzlichst, D.

 

 

Liebe Iris, 

 

danke für die Übertragung und für die Signatur, beides war/ ist sehr kraftvoll, während der Übertragung hat zeitweise mein ganzer Körper vibriert und ich bekam spannende Informationen.Gerne komme ich wieder auf Deine Hilfen zurück!

 

Alles Liebe aus Vorarlberg sendet Dir

S.

 

 

Liebe Iris,


Vielen herzlichen Dank für die schnelle Ausarbeitung. Wirklich toll. Sehr vielschichtig und sehr einfühlsam und liebevoll geschrieben. Ich kann damit sehr viel anfangen.

Sonnige Grüsse
A.

 

 

Liebe Iris,

 

diese Anwendung war für mich ganz speziell schön! Für Stunden fühlte ich mich geborgen und wohl wie in einer Schutzblase. Ein wunderbares Gefühl....seither ist mein Vertrauen ganz schön gewachsen. Das spüre ich jeden Tag mehr.

 

Mit herzlichem Dank!  E.

 

 

Liebe Iris,

bereits mehrfach habe ich Deine besondere hochenergetische Hilfe bekommen. Deine Lichtarbeit ist ein ganz großes Geschenk für mich als Sternenkind.  Ich schätze sowohl Deine Professionalität in der Energiearbeit als auch im geschäftlichen Ablauf. Deine anschließenden Feedbacks geben mir immer zusätzliche Hilfestellungen zu den jeweiligen Situationen.  Jede Arbeit hat mich auf ihre Weise beeindruckt: So ist mir "Andromeda's Lichtcode für's Glücklichsein" in besonderer Erinnerung und Wertschätzung geblieben. Auch der für mich mehrmonatige Prozess aufgrund Deiner "Resonanzfeldheilung" ist mir sehr bewusst. Jedes Mal spüre ich Deine Energiearbeit in meinem System. Ich freue mich auf Deine weitere Begleitung!

Von Lichtherz zu Lichtherz,

K.

 

 

Meinem Bewegungsapparat geht‘s schon viel besser. Auch die Situation zuhause hat sich entspannt. E.C.

 

 

Ich habe das Gefühl,  ich befinde mich in einem ganz neuen Leben, als wären schwere alte Lasten und Bürden von mir abgefallen, bzw. ihre Energie in etwas Neues transformiert worden. Ich fühle so viel Lebensfreude und einen leichten Eingang in die Verbindung mit anderen Menschen. Eine Verbundenheit tief im Inneren, die sich für mich ganz neu, frisch, wohlwollend und  im Einheitsbewusstsein getragen ist. Ich kann durchatmen und fühle mich in mir, mit mir und meinem Leben und den Menschen um mich herum wohl – wow. 

 

K.

 

 

Mein feedback  ...  Kurz nach 21:00h fing das ganze Gesicht an zu kribbeln und stechen – sehr viel Energien kamen da rüber – an den Wunden habe ich es auch sehr gespürt So nach ca. 20 min bin ich sehr sehr ruhig geworden und in einen Dämmerschlaf gefallen, und hatte nur kurz etwas Weisses  wahrgenommen  und weg war ich. Aufgewacht  bin ich dann irgendwann so gegen 22:30h. Man hat dafür gesorgt das ich einschlafe, damit besser an mir gearbeitet werden kann – das machen die netten Lichtigkeiten ja gerne.

 

Selina

 

 

Weitere Kundenstimmen findest Du auch unter: Verehre Dich! Projekt