Das Lichtnetz der Lichtwesen der TRAVERA71-Galaxie

 

 

Aus einer fernen Galaxie, die den Namen TRAVERA71 trägt, reisten die Lichtwesen mit Ihrem Lichtschiff DATONA an, um alles Leben auf Erden in seinen Aufstiegsprozessen zu unterstützen. Ihre Energie ist sehr kraftvoll, liebevoll und verbindend. Die Lichtwesen übernehmen zudem eine schützende Funktion und fördern die stellaren Kommunikationsverbindungen und damit den Austausch nonverbaler Informationen höchster Ordnung. Die Lichtwesen der TRAVERA71-Galaxie halten den Raum für entsprechende Heilungs- und Anpassungsvorgänge, die sich in Abhängigkeit des Evolutionsflusses vollziehen.

 

Eine neue Qualität des Seins ist mit dem Lichtnetz, das am 12.12.2021 eröffnet wurde, entstanden. Mit der Teilnahme bist Du verbunden und erhältst in Intervallen die entsprechenden Energieanhebungen und Angleichungen. Dieses Lichtnetz erzeugt pulsierende Lichtfragmente und Informationspartikel. Es schleust alte Energieträger und Zeitinterferenzen aus. Zugleich werden Herzensverbindungen und Herzensklänge erzeugt und mit der dazugehörigen Schwingungsfrequenz verbunden. Ein kommunikativer Austausch findet ebenso statt, wie eine stetige Frequenzangleichung.

 

 

 

Anmeldung für die Teilnahme einer energetischen Angleichung des Lichtnetzes

 

Wenn Du gerne dabei sein und die kommenden Unterstützungen dieses Lichtnetzes genießen möchtest, kannst Du Dich für die nächste Anpassungsübertragung mit Deinem Vor- und Nachnamen  und dem Wort: TRAVERA71-Galaxie über meine

 

eMail-Adresse:  contact@maat-lenaya

 

anmelden. Mit Deiner Anmeldung erhältst Du Informationen zum TAVERA71 Lichtnetz und weiteren Angleichungen, die zu bestimmten Terminen stattfinden. Gerne kannst Du Deine Empfindungen oder Erkenntnisse mitteilen. Der Energieausgleich für eine energetische Anpassung beträgt 44 Euro.

 

Der kommende Temin wird noch bekanntgegeben.

 

 

 

Hier sind die Botschaften der Lichtwesen. Die aktuelle Botschaft steht unten am Ende der Seite:

 

 

 

10.11.2020  Die Lichtwesen der TRAVERA71-Galaxie

 

 

„Liebe Seelen, die den Aufstiegspfad nehmen, wir, von der herannahenden Einheit des Schiffes DATONA, begrüßen Euch sehr herzlich.

 

Auch wir genießen  die Verbindung zu diesem Kanal, um unsere Botschaften mit Euch zu teilen. Die Frequenz auszurichten, ist das Erste, was vonstattengeht, um in dieser Weise mit Euch kommunizieren zu können.

 

Ein langer Weg liegt hinter uns. Wir kommen aus der Galaxie TRAVERA71, um Euch behilflich zu sein, in diesem Leben den Status des Aufgestiegenen Menschen zu erlangen. Nun, wir sind nur ein Teil einer ganzen Truppe von galaktischen Helfern und Souveränen, die dazu beitragen, das Licht zu halten und den Status Quo zu ändern. Denn das Licht, das Euch trifft, ist ein Besonderes. Es verändert Euer Leben, Eure Körper und Euer Bewusstsein.

 

Aus unserer Perspektive heraus sehen wir, dass sich viele Menschen der Einzigartigkeit ihres individuellen Seins noch nicht bewusst sind. Sie sehen die Entwicklungen im Außen, und diese spiegeln die Eigenschaften in ihrem Innern. Doch mit zunehmendem Interesse für das eigene Wohl, erkennen sie ihren Ursprung und spüren ihrer Ur-Identität nach, um sich weiterzuentwickeln.

 

Sie erhalten Anweisungen, Impulse und Richtungswechsel, welche sie dazu ermutigen, das Leben und die Lebensschritte in einer anderen Perspektive zu betrachten. Dies alles wird geleitet vom göttlichen Schwung, der jetzt auf Eure Erdumlaufbahn trifft und sich mit den Energiepolen verbindet. Diese Energiepole bewirken eine strukturierte Veränderung, so dass das Licht, welches in Euch einströmt, große Teile an alten Verhaltensweisen ausspült.

 

Ein Festhalten an alten Bedingungen würde den Verlauf verzögern. Das Grundmaß ist es, zu wissen, dass Ihr alle mehr seid und auf diese Gaben Zugriff habt. Diese Gaben entfalten Euer Potential und sind Teil der kosmischen Entwicklung als Wesen in einem menschlichen Körper.

 

Eure Realitäten bestimmen Eure Wege, und in jeder Sekunde Eures Lebens erschafft Ihr Eure Realitäten. Diese Schwingungen gehen ein in die Substanz der evolutionären Entwicklungen. Sie hallen nach in der Existenz dessen, was innerhalb der Schöpfung und ihrer Aufgaben liegt. Alles wird so aufgezeichnet in den Bibliotheken des Lichts, die sich ständig erweitern.

 

Es ist von großer Bedeutsamkeit, dass jeder Schritt eine Wirkung darstellt, und die Achtsamkeit für eine Handlung den Verlauf einer Realität verändern kann.

 

Für uns ist die Zeit (der Augenblick) gekommen, um der Menschheit zu dienen, ihr Impulse zu senden und sie Schritt für Schritt in ein neues Dasein zu führen. Das Dasein, dieser Schatz, liegt im Innern eines jeden Menschen. So traut Euch, seid hingebungsvoll in Eurem Sein, den Weg des Lichts und der Liebe zu allem-was-ist, anzunehmen. Es gibt keine Trennung. Dieser Aspekt diente der Erfahrung innerhalb der Erdebene.

 

Seht das Licht kommen, und begrüßt es weise. Wir sind an Eurer Seite, dienen den himmlischen Gesetzen und geben Euch Kraft. In dieser Schwingung schließen wir ab und bedanken uns für Euer Interesse an unserer Botschaft."

 

 

 

24.06.2021  Die Lichtwesen der TRAVERA71-Galaxie

 

 

„Wir sind die Gesandten der TRAVERA71-Galaxie, und wir begrüßen Euch in Liebe.

 

Großes steht Euch bevor, die Eingliederung in die Dimensionen des Lichts sind in der Vorbereitung und in der Ausführung. Habt Ihr Euch gefragt, was dieser Umstand für Euch bedeutet?

 

Eure Welt ist im Wandel. Ein zentraler Wandel, da sich auf vielen Ebenen Strukturen und Lebensformen verändern. Um so größer ist das Ausmaß, das Euren inneren Wandel betrifft. Ihr werdet zu Euch selbst geführt, zu dem, der Ihr seid. Eure Aufgaben sind relevant und gefragt.

 

Als leitende Gesellschaft für den Verbund der göttlichen Einheit seid Ihr es, die die Aufgabe übernommen haben, die Menschheit zu führen und sie zu begleiten. Daher seid Ihr angehalten, ein reines Wesen mit einem reinen Wissen zu verkörpern. Ihr selbst habt Euch zu finden und zu klären, um als das hervorzugehen, was Ihr verkörpern möchtet.

 

Das Ausleiten grobstofflicher Substanzen lichtarmer Energien und Muster hat begonnen. Schleusen werden erstellt und geöffnet, um die Energieströme abzuziehen. Neues Bewusstsein strömt in Eure Körper und in Euren Geist. Ihr werdet Euch anderer Gedankenströme bewusst, oder Ihr erhaltet Gedankenpausen, die Euch reflektieren lassen. Eine neue Ordnung entsteht in Euch.

 

Wir geben Euch den Tipp, nicht zurückzuschauen, sondern das, was das Leben in diesem Moment an Wahrheiten spiegelt, aufzunehmen, zu integrieren, um weitergehen zu können. Ihr seid diejenigen, die gefragt werden, wenn die Matrix in sich fällt. Diese Matrix hält Programme einer Zeitepoche der dunklen Kräfte und ihrer Aktivitäten. Mit dem Fall der Matrix ändern sich die Gegebenheiten für jeden von Euch, da umfassend für alle Seelen andere Energieverhältnisse vorliegen werden, ob nun auf niedrigeren Ebenen oder auf sehr erhöhten Ebenen.

 

Dieser Prozess dient einer großen Befreiung. Wie sehr bedient Ihr die alten Programme noch? Seht das Licht kommen. Es ist um Euch herum. Ihr werdet versorgt mit Klängen, Lichtparametern und Codes. Planeten und Sterne sprechen mit Euch. Ihre Kommunikationswellen treffen Eure Körper und Euer Bewusstsein. Es entsteht eine Schwingung des kommunikativen Austauschs mit Seelen, die den Lichtweg gehen und sich weiter für das Licht öffnen.

 

Wir möchten Euch auffordern, sich diesem kommunikativen Austausch anzuschließen. Wir meinen damit, dass Ihr bewusst liebevolle Botschaften, Wörter und Euer Licht aussendet. Dies kann auf gedanklichem Wege passieren und dient der Stärkung der Lichtstruktur, sowie dem Austausch mit anderen Sternenvölkern – und Nationen.

 

Sendet Liebe hinaus in die Welt. Freut Euch, und seid offen für nonverbale Rückmeldungen. Wir, von unserer Seite, schützen die Flüsse der Kommunikation, die auf Liebe basieren und halten den Raum für weitere Verbindungen aufrecht.

 

Noch ein Punkt, den wir ansprechen möchten, ist die Ausübung der Zuversicht. Ohne Zuversicht erscheint das Leben trostlos. Immer wieder zerfällt der Hoffnungsschimmer, wenn Herausforderungen überhand nehmen können. Daher ist es so wichtig,  sich in Zuversicht zu üben, um die Schwingung aufrechtzuerhalten. Es ist die Schwingung der Liebe und des Einsseins. Wir bitten Euch, kleine Übungen der Zuversicht zu verwenden, die Euch stärken und Eure Wege ausleuchten. Stärkt Euch in den Gedanken der Verbundenheit. Freut Euch über die Hilfe, die Euch gewährt wird. Und wisset, Ihr seid umgeben von vielen Helfern und Unterstützern des Lichts.

 

Diese Bewegung findet nun ihresgleichen, und immer mehr Menschen erwachen in den Fluss der Schwingung für das Eine, für die Liebe zu allem-was-ist. Die Trennung ist zuerst in Euch selbst aufzuheben, da Ihr Euch über Trennungsgedanken definiert. Abgespaltene Anteile aus allen Zeiten sind somit zu integrieren. Sie tauchen auf, um Euch zu zeigen, wo Ihr Eure Verbindungen verloren habt. Nehmt alle Anteile in Liebe und Freude in Euer System auf, denn nichts anderes seid Ihr!

 

Verinnerlicht, dass Ihr es seid, die mit einem guten Beispiel vorangehen, sich zeigen und die Dramen aus der Welt entlassen. Eure Stärke ist jetzt gefragt. Darum bleibt stark, auch wenn sich um Euch herum vieles verändert. Das ist Eure Aufgabe, und wir sind bei Euch und halten die Verbindungen aufrecht.

 

Segen und Liebe fließen ein, um das Band der Einheit zu festigen. Wir bedanken uns für Euer Sein."

 

 

 

08.12.2021  Die Lichtwesen der TRAVERA71-Galaxie

 

 

„Wir grüßen Euch in dieser Linie der herausragenden Möglichkeiten der Entfaltung, in einer Zeit, die Euch die Möglichkeit gibt, Euch von einer umfassenderen Art und Weise kennen und lieben zu lernen.

 

Ihr seid es, die in dieser neuen Welt des erhabenen Seins aufsteigen, jeder in seiner Zeit und in seiner Form, die für ihn das Richtige ist. Vieles wird sich verändern auf dem Liebesplaneten Gaia. Die Liebe ist verankert und alles, was der Liebe entbehrt, verabschiedet sich.

 

Strukturen brechen zusammen, und das Göttliche scheint hindurch. Ihr fragt Euch oft, wie Ihr Euch verhalten sollt. Seid Euer Selbst. Das wahre Selbst ist kraftvoll und stark. Ihr seid Euch selbst bewusst, und dieser Dienst an Euch selbst ist gefragt, damit Andere sich in Euch erkennen und sich damit selbst wahrnehmen können als einen Aspekt göttlicher Liebe.

 

Diese Liebe zu allem Sein symbolisiert gleichzeitig Euren Ur-Abdruck, welchen Ihr hinterlasst, mit jeder Inkarnation und in allen Welten. Diese Verbindung wird jetzt erneuert. Wir sind gekommen, um Euch zu dienen, Eure Aspekte zu wecken und Euch aufzufordern, das Licht zu sein, welches Ihr seid Anbeginn Eurer Erschaffung durch die Quelle des höchsten Lichts erhalten habt.

 

Um Eure Bewusstwerdung dahingehend zu fördern, werden wir energetische Verbindungen und Muster zu allen Aspekten, in denen Ihr Euer Licht verankert habt, erleuchten. Ihr erkennt Euren Weg somit als einen Weg immerwährenden Wachstums durch alle Zeitepochen an. Ihr erkennt Eure Sternenreisen und Euer Leben auf den Sternen an, und Ihr verbindet Euch, gemäß Eurer Bewusstwerdung, mit Eurer Seelenessenz.

 

Auch diese Schwingung aktivieren wir mit Eurem Einverständnis. Die kommenden Zeiten können turbulent werden, und es ist an Euch, sich tief und fest in Euch selbst zu verankern und den Kern allen Seins in Euch zu spüren. Denn in diesem Kern liegt die Wahrheit und Wahrhaftigkeit für den göttlichen Ausdruck, dem Ihr entsprecht. Dieser göttliche Ausdruck ist gesegnet und manifestiert sich in der Weise, so Ihr Euch in Euch selbst wiederfindet, Euch annehmt und dem Ganzen dient.

 

Es entstehen Lichtverbindungen, die im Licht der Liebe gefördert werden. Es sind Verbindungen, die dem Ganzen dienen und es auf eine neue Evolutionsstufe heben. Dieses Netz aus Licht werden wir aktivieren und verstärken, analog zu Eurem Bewusstsein, so dass Ihr in der Lage sein werdet, weiter zu denken, zu fühlen und zu handeln.

 

Wenn Strukturen brechen, erkennen Menschen sich selbst. Sie erkennen ihre Wünsche, und sie erkennen das, wofür sie einstehen. So bitten wir Euch liebevoll:  Steht für Euch ein und gibt dieser Wahl einen Ausdruck. Dieser Ausdruck sendet Impulse für ein Weiterkommen im Licht.

 

Wir heben das verbundene Lichtnetz am 12.12.2021 um 4.00 Uhr MEZ an und beginnen damit, die Klarheit in Euch allen wieder fließen zu lassen. Diese Klarheit führt zu einer Ausdehnung des Lichtes. Gebt uns die Erlaubnis als klare Absicht, und wir geleiten Euch auf den Weg in das Licht und in eine Welt, die jenseits dessen liegt, was Ihr als Ausdruck des Lebens bereits kennengelernt habt.

 

Lichtvolles möge geschehen. Alle Seins-Aspekte mögen sich verbinden, damit die unzähligen Seelenausdrücke leuchten. Wir geben unser Bestes und verabschieden uns mit unserem Segen. Wir singen ein Sternenlied. Es ist das Lied der Bruderschaft und der Schwesternschaft für alles Leben im göttlichen, erleuchteten Licht und danken Euch für Eure Treue."

 

 

Die energetische Hilfe der Lichtwesen zur Aktivierung findet am 12.12.2021 um 4.00 Uhr statt. Sie erinnert mich an Merlins Schulung „Lichtzweige der Wirklichkeit“. In dieser Schulung verbindet Merlin für seinen Magier alle seine magischen Lichtabdrücke des alchimistischen Seins aus allen Zeitepochen.

 

Für Deine Verbindung zu einer energetischen Angleichung bzw. Heilung, gebe Deine Absicht an die Lichtwesen weiter. Ihre vorangegangenen Botschaften findest Du im Download unter den Daten 10.11.2020 und 24.06.2021.

 

 

 

 

12.12.2021 Die Lichtwesen der TRAVERA71-Galaxie

 

 

„Liebe Verbündete. Liebe Brüder und Schwestern, wir sind gekommen, um Euch beizustehen, in Liebe und im Glauben, das Beste für die Gemeinschaft zu bewirken.

 

Heute haben wir unser Licht fließen lassen, und wunderbare Wege dehnen sich aus. Bewusstseinsausdehnungen und Heilungen entstehen in einem Netz des Lichts und der Liebe für das Ganze. Diese Lichtebenen sind gefüllt mit neuen Informationen. Sie wurden eingewebt und dienen länderübergreifend, um ein großes Spektrum der Verbundenheit abzudecken.

 

Damit erhalten auch lichtarme Städte und Gemeinden eine Anhebung. Darüber hinaus wurde eine Herzheilung initiiert, und so fließt das Licht in die Herzen und wandelt Brüche, Verletzungen und Leid in Freude, Annahme und Erkenntnis.

 

Wir möchten Euch danken, für das Vertrauen und den Willen, im Licht zu stehen, verbunden in Einigkeit und in Liebe für eine neue Zeitfrequenz der Dimensionen des Lichts.

 

Spürt die zunehmende Leichtigkeit in Eurem Herzen. Wir heben dieses Netz an. Es pulsieren Lichtfragmente, Ströme des Seins und Informationspartikel, ab jetzt unentwegt durch diese Ebene. Und diese Ebene berührt Euer Gegenüber, sie berührt Flächen und Felder der Transformation und der Ablagerungen alter Energien. Vorgänge der alten Zeitstrukturen werden gelöscht.

 

Eure Herzen pulsieren in der Einheit, und ihre Klänge ziehen die Klänge weiterer Herzen an, welche auf derselben Frequenzebene mit Euch schwingen. Liebe ist das Zauberwort. Die Liebe zum Sein erfüllt Euch in einer neuen Weise. Und damit verabschieden wir uns, bis weitere Ebenen des Lichts uns auf den Plan rufen, um in bester Weise von uns allen unterstützt zu werden.

 

Geht in Liebe in das neue Leben, das Leben, das der Einheit dient. Wir segnen einen jeden von Euch."

 

 

© Alle Veröffentlichungen: Iris Kähler & www.maat-lenenaya.net

 

Möchtest Du diesen Lichtdienst unterstützen?  Spenden