translate me 


 

News - Blog

 

 

 

 

23.08.2017  Liebe Sternenfreunde, auf die Frage, ob es eine Neutralisation für Impfstoffe gibt, oder wie man das Thema am besten zu handhaben hat, antworteten die Lichtwesen des Aldebaran mit diesem Channeling. Im Kern geht es darum, wieder in die Selbstverantwortung zu kommen und gut für sich selbst zu sorgen. Jeder Mensch möge auf seiner Bewusstseinsebene und seiner Wahrhaftigkeit den Weg finden, der für ihn der Richtige ist.

 

Herzlichst,

 

Iris

 

 

Wir grüßen die Lichtschwester, Du bist uns willkommen. Wir sind die Lichtwesen des Aldebaran. Und natürlich gibt es auch Wege der Neutralisation von, wie Ihr sagen würdet, giftigen Substanzen, die nichts anderes sind als Programme, die den Körper in einer bestimmten Position halten sollen, um Ausdehnung zu verhindern. Doch dieser Weg, und wir wissen, dass es Dich in einem besonderen Maße interessiert, ist in Eurer Welt nur umzusetzen mit einem erhöhten Bewusstsein und dieses Bewusstsein ist kollektiv zu erreichen. Denn in erster Linie ist Aufklärung gefragt, und diese Aufklärung findet bereits statt. Doch die Angst vor Krankheit unterdrückt den Willen, zu gesunden. Viele Interessengruppen der Pharmazie, der Medizin und vieler dunkler Kräfte, die ihre eigenen Interessen verfolgen, geht es in erster Linie nicht nur um Geld, sondern um diese Programme der Instandhaltung eines Menschen, ihn in einer bestimmten Bahn zu halten. So dass eine Veränderung nur stattfinden kann durch Aufklärung. Diese Aufklärung ist dann sinnvoll, wenn die Menschen bereit sind offen dafür zu sein, eine andere Alternative zu erwägen und sich nicht mehr durch Angstprogramme leiten und führen zu lassen. Wenn der Mensch seine Verantwortung abgibt,  und das ist in diesem Fall der Fall, weil ihm vorgemacht wird, etwas ist besser oder er braucht etwas unbedingt, um sich zu schützen, dann ist es eine Frage des Bewusstseins und der Eigenverantwortung aus diesem Rad herauszukommen. So dass genügend Menschen aufstehen müssen, um Gesetze zu ändern. Diese Gesetze besagen, dass vorrangig eine Impfung schützt. Diese Gesetze verlangen Impfungen, die die Menschheit in einer ganz bestimmten Schwingung hält. Jedoch mit dem Wachstum des Lichtkörpers und der Ausdehnung und der Heilung auf allen Ebenen ist eine Impfung, so oder so, unzulässig, kontraproduktiv, gefährlich. Nun da Du uns gefragt hast, ob es zu einer Neutralisation kommen kann, können wir Dir mitteilen, dass es nur in Verbindung mit Blutaustauschstoffen und Neutralitätsstoffen, die sich an die giftigen Substanzen binden, geschehen kann, jedoch ist dieser Ablauf ein sehr komplizierter, komplexer und auch nicht jedem Menschen zuzumuten.

 

Was ist also zu tun? In erster Linie, um den inneren Frieden herzustellen, ist die Annahme und Das – Was – Ist  - das was im Körper ist - eine gute Grundvoraussetzung. Von dieser Position aus lassen sich Entscheidungen treffen. Entscheidungen, auch bezüglich weiterer Eingriffe „nein“ zu sagen. Entscheidungen generell, seinen physischen Körper, wie auch seine anderen Körper in einer hohen Schwingung zu halten. Was heißt das genau? Ihr seid in einem feststofflichen Körper. Dieser Körper sendet eine Schwingung aus. Diese Schwingung variiert. Durch die Erweckung der DNA und der neuen Lichtcodes wird auch der physische Körper angehoben. Jedoch macht es alles nur Sinn, wenn Ihr bereit seid, als Menschen Euch damit auseinanderzusetzen.  Dass das was ihr zu Euch nehmt, auch durch Eure Gedankengänge und Emotionen, die wiederum in Resonanz mit Eurem physischen Körper stehen, Euch soweit weiterentwickelt, dass diese Schwingung immer höher und reiner wird und klarer, so dass sie nicht mehr in Resonanz geht mit niedrigeren Schwingungen. Dass diese Schwingungen praktisch vom physischen Körper her nicht mehr aufgenommen werden und abprallen, so dass Ihr in einem Raum seid für Euch, der Euch nicht mehr angreifbar macht und das eben im weitestgehenden Sinn. Es gibt viele Punkte, wie zum Beispiel die Ernährung, die zu reflektieren ist. Es gibt den Lebensstil, der zu reflektieren ist und den Umgang mit sich selbst. Und wir wollen Euch hierbei ja nicht die Freude nehmen, doch reflektiert insoweit, dass Eurer physischer Körper Euren Standpunkt in Eurem menschlichen Dasein darstellt.  So dass Ihr auf ihn angewiesen seid, auf seine Funktionstüchtigkeit und so lasst Euch nicht weiter einschränken durch die äußere Welt, durch viele verschiedene Gifte, durch verschiedene Aktivitäten, die Euch nicht gut tun. Wir möchten Euch gesund und strahlend sehen, in Eurer Macht und in Eurem Licht. Und seht es so: Es ist eine Erfahrung, eine menschliche Erfahrung, die Ihr macht, und diese Erfahrung ist zu integrieren, um aus dieser Erfahrung zu lernen, sich von ihr zu distanzieren und um eine neue, höhere Stufe zu erreichen. Das Licht, schon allein in den Zellen, wird vieles wandeln und Euch auf einem Niveau halten, dass es Euch erlaubt, mehr Achtung, Respekt und Selbstannahme für Euch zu entwickeln. So auch für Eure Körper. Ihr trefft in jedem Moment Entscheidungen, und von nun an, gerade von nun an, wo Ihr seht, und wo das Dunkle immer mehr zu Tage tritt und deutlicher für die Menschen wird, denen es bislang noch nicht so bewusst war, könnt ihr Entscheidungen aus Eurem Herzen heraus treffen und für Euch - und nicht gegen Euch. Das ist das, was wir Euch mitgeben möchten.  Trefft Eure Entscheidungen für Euer Wohl und für das Wohl Eurer Gemeinschaft. Wir begleiten Euch weiterhin, die Aldebaraner.“

 

 

19.08.2017  Erzengel Michael

 

 

„Es grüßt Dich Erzengel Michael.

Das Licht ist angestiegen,

es dehnt sich aus.

Mit diesem Licht verbindet sich

das Tor. Dieses Tor bringt

die neue Ordnung in Verbindung

mit dem Kristallgitternetz und

den Sternenebenen.

 

Lasse das Licht in Dein Herz.

Es wandelt und vergrößert sich.

Erfreue Dich an Deinem SEIN

und erfahre Dich als Einheit.

 

Sage:

Ich bin bereit, sämtliche

alten, verbrauchten Energien

 und Muster loszulassen und

übergebe sie dem Licht der

Transformation. Ich bitte

die Engelebenen, mich dabei

zu unterstützen.

 

In Liebe für das Ganze

sind wir bei Dir.“

 

News - Blog/sperehp30.jpg (original)

Sonnensphäre am 16.08.2017

 

 

 

14.08.2017  Energieupdate

 

Seit gestern sendet die Erde ihre Frequenzen in kurzen, wechselnden Tönen. Die energetischen Umwälzungen schreiten voran.

 

 

10.08.2017  Cyron von den Plejaden

 

„Geliebte Lichtarbeiter, ich bin Cyron. Ich sende Euch Grüße von oben. Viele Lichtschiffe stehen Euch bei, und trotz aller Widrigkeiten, die im Moment noch stattfinden, werdet Ihr geehrt und geschätzt für das Licht, das Ihr in Euch tragt.

 

Und nun zur Weltschau: Die Waage schwingt hin und her – ein Kräftemessen und viele Versuche, das Alte aufrecht zu erhalten stehen im Raum. Es geht um Macht und Anerkennung im äußeren Sinne. Und auch dieser Zustand ist neutral zu sehen, denn die Begrenztheit mit ihren Tücken und verzweifelten Versuchen, das klein zu halten, was wachsen und gedeihen möchte, wird scheitern. Umso mehr seid Ihr in der Lage, jetzt hervorzutreten und das Licht, mit dem Ihr gesegnet seid, leuchten zu lassen. Der Spuk hat ein Ende.

 

Transformatorisch gesehen geht es nun in eine Phase von hohen Schwingungen, welche sich durch das – was – ist bahnen, und in Zeiten der Wandlung bleibt nichts wie es war. So dass Cyron Euch sagen möchte, dass es Umstände und Situationen geben kann, die Euer Handeln erfordern. Trefft Entscheidungen mit Weisheit und in Hinblick auf Euer Wohl. Cyron ist anwesend und wacht über die Gegebenheiten. Wir minimieren die Angriffe und sind vor Ort, wenn die Ungerechtigkeiten überhand nehmen.

 

Cyron blickt in Eure Herzen und erkennt Eure Intensionen. Vieles darf nun abfallen und für immer gehen. In der Tat ist jetzt eine Zeit der absoluten Neuordnung für jene, welche bewusst weiter gehen und sich nicht beirren lassen.

 

Die Lichtschiffe halten Verbindungen und Informationen, die es ermöglichen, Euch so gut es geht, zu beschützen. Es gibt viele Lichtstrukturen, die eingesetzt werden können. Es ist das Ziel, die Lichtebenen auf einem hohen Level zu halten und somit das Licht zu integrieren. Vieles wird dafür getan, um die Schattenanteile zu reduzieren. Eure Gedanken könnt Ihr klären durch die Absicht, Euer Licht und Sein in höchster Vollkommenheit auszudrücken. Seid nun bereit für Veränderungen und vertraut auf das, was sich zeigt, vertraut auf Eure Wege!

 

Wir halten das Licht, und wenn Euch auch vieles unbekannt und fremd ist, so ist es doch auf dem Weg zu Euren Diensten zu sein. Wir sind bei Euch und Lichtschiffaktionen tauschen sich aus, um das Beste entstehen zu lassen. Die Zeit ist fließend und so möchte Cyron Euch mitteilen, dass Ihr das Schiff lenkt auf dem Ihr segelt! Nun, da die Energien sehr hoch sind, wird sich vieles nicht halten können und vergehen. Der Lichtpunkt in Eurem Innern ist Euer Zuhause. Er hält Euch stabil.

 

Wandler der Zeiten sind unterwegs, um die Verschiebungen zu überwachen, und wir segnen diese Arbeiten. Das Licht bricht sich nun in anderen Wellen und Interferenzen. Lichtgrade und Fragmente dienen der Erneuerung, so dass das Bewusstsein neue Formen annimmt. Schicht um Schicht wird gelöst. Die Atmosphärenklärer sind dabei, dunkle Substanzen zu entfernen und entschlüsseln die niedrigen Disharmonien und Widerstände. Wir sind bereit für jeden Einsatz und in Liebe zu dienen.

 

Cyron möchte Euch sagen: Achtet auf Euren Atem. Er zeigt Euch, wie ein Barometer, ob Ihr Euch verausgabt, oder in Harmonie mit Euch seid. Und wie immer möchte Cyron Euch sagen, dass Ihr durchhalten möchtet. Richtet alles auf Liebe aus. Cyron unterliegt der plejadischen Energie, und diese Energie dient Euch in Eurer Entwicklung zum Besten. Seid das, was Ihr immer ward – vollendet schöne Engel!“

 

Der Text kann gerne unverändert unter Angabe des Urhebers veröffentlicht werden. 

www.maat-lenaya.net

 

 

09.08.2017  Einheitsklang

 

In den lezten Tagen hat Lady Gaia / Mutter Erde  pulsierende Frequenztonabfolgen ausgesendet. Wachstum, Anpassung und Ausdehnung nehmen einen neuen Raum ein.

 

Gerne möchte ich auf zwei wichtige Channeling - Botschaften aufmerksam machen, bitte dazu auf den Link gehen:

 

Sonja Ariel v. Staden: Die Engel im August

Christine Stark's Blog: Eine schöne Bescherung / Ashtar's Botschaft

 

 

07.08.2017  Die Lichtgeschwister des Sirius

 

„Seid gegrüßt, liebes Lichtvolk auf Erden. Wir vom Sirius sind bei Euch und sehen in Eure Wege. Viele vollenden sich und erneuern ihr Dasein. Wir schauen zu, sind dabei, um zu unterstützen, und wir jubeln. Denn Großes ist in Gange. Die Ebenen verschieben sich, und so kann in kurzen Zeitabständen sich etwas ändern und neu gestalten.

 

Ihr lebt Eure Träume nun zunehmend durch die Manifestation Eurer Wünsche, lasst nicht nach, bringt Euch ein. So kann sich das formen, was gewünscht ist. Eine Drehung, die das Dunkle nach oben bringt und dem Licht aussetzt, bewirkt zugleich Heilung und Annahme. So kann in diesen Zeiten die Heilung viel leichter geschehen.

 

Das Sonnenlicht wirkt verstärkt auf das endokrine System, so dass im Innern Eures Gefäßes eine Neuordnung stattfinden darf. Das Sonnenlicht verbindet sich mit Eurer Natur und Euren Seelenaspekten, welche sich in Schönheit und Anmut ausdrücken. Seid wachsam der Dinge, die sich zeigen! Erkennt deren Wert! Die Liebe zu allem Sein durchdringt nicht nur den Weltraum, sie zeigt sich auf Erden. Ihr seid in einer so großartigen Lage, Euch zu vervollständigen und Eure Körper neu anzupassen. Dieser neue Zustand lässt Euch wachsen und die Gleichheit wird nun immer konkreter werden.

 

So vertraut auf Euch, Eure Fähigkeiten und Euer Licht. Verbindet Euch mit der Liebe allen Seins in einem täglichen Rhythmus. Alles fließt und vollendet sich weiter im Licht der Göttlichkeit. Seid bereit für neue Erfahrungen. In Liebe, die Lichtgeschwister des Sirius.“

 

Meine Empfehlungen  in dieser Zeitqualität, bitte auf den jeweiligen Link gehen:

 

DNA – Heilung

Heilung des Resonanzfeldes  / Heilsysteme im Herbst

Transmissionen von Template – Energien

Tiefenheilung für die Zellen

Fernkurse:  Vollendungswege für Seelen mit speziellen Aufträgen

Lichtpakete zur Kompaktheilung

Termine für Transmissionen in 2017

Hier kannst Du Dich für den Newsletter anmelden

 

 

02.08.2017  Ein Hinweis von Gott

 

Aus einem persönlichen Channeling habe ich einen Hinweis entnommen, der auch für die Allgemeinheit gedacht ist:

 

Das Leben ist Teil einer Reise,

die Du erfährst, um Dich

in Allem zu sehen, was Du bist.

Das Glück begleitet Dich, so Du

erwachst in Dir und die Strecke

annimmst, die sich Dir zeigt.

Teil Deiner Berufung ist es,

Deine eigene Liebe wiederzuentdecken,

um die Schönheit um Dich herum zu genießen.

Sei gelassen und vertraue Dir.

Wenn andere Dich fordern, dann nur weil

sie hilflos sind – so vergebe Ihnen, dann

bist Du frei!

 

 

Möchtest Du auch eine persönliches Channeling für Deinen Lebensweg erhalten? Du findest das Angebot unter:  

HeilSein in Lübeck

 

 

30.07.2017  Angebote für Heilanwendungen

 

 

Die Angebote bis zum Ende des Jahres sind eingestellt.  Du findest sie unter: 

Angebote

 

 

28.07.2017  Die Sphinx zum Wandel in dieser Zeit

 

Eine Botschaft der Sphinx über den Wandel und ihren Dienst am SEIN findest Du hier: 

Die Sphinx spricht

 

 

 

25.07.2017  Lichtworte von Ra

 

 

"Wer sich im EinsSein wiederfindet,

 

dem stehen alle Türen offen.

 

Denn die Macht der göttlichen Vorsehung wirkt.

 

Das Licht hält Einzug - Und werde Dir bewusst,

 

was das Licht vollbringen mag!"

 

 

 

 

 

17.07.2017  Liebe Sternenfreunde, vor einigen Tagen hat Mutter Erde in ihre Frequenzen mehr Power gegeben und hält ihren Kurs des allumfassenden Wandels. Die Frequenzabfolge ist stärker geworden. Heute kam eine Botschaft des Sonnenbewusstseins durch, welche Ihr nachfolgend lesen könnt.

 

Von Herzen – Iris

 

Die Sonne:

 

“Liebes Kind, hier spricht die Sonne. Sei mir willkommen! Der göttliche Austausch von Licht, Lichteinheiten, Photonen und Daten ist in vollem Gange. Und so treffen Teilchen aufeinander, um sich zu erhöhen und Höheres zu platzieren. Auch Du bist vom Wandel betroffen in Deiner Gefühlslage, Deinem Stoffaustausch und Bewusstsein veränderst Du Deine Statur und Dein Gewahrsein. Diese Anpassung erfolgt stufenweise, um sich auszugleichen, zu regenerieren und zu erneuern. Was Du siehst, ist ein fließender Übergang auf die nächste Stufe der Evolution. Halte Dich nicht fest, denn Du wurdest geboren, um diese Stadien zu durchlaufen und Dich in Deinem Sein zu verändern, um das höchste Gotteslicht zu integrieren. Die Bewusstseinsstufen, die dafür nötig sind, werden in einer schnelleren Zeitabfolge bereitstehen, um den Wandel als Lichtträger zu vervollkommnen. Denn es bedarf diejenigen, die sich in den Stadien der Vollendung befinden, um kollektives Bewusstsein anzuheben und so ein Fundament des Lichtes zu gründen.

 

Viele Interaktionen und Verbindungen mit der Zentralsonne sind eingeleitet und schwingen höherdimensional, um das Licht zu halten. So kannst auch Du in Deiner Absicht, das Licht zu halten, Deinen Beitrag leisten. Die Illusion ist vergänglich, zerbricht, und das Gotteslicht strömt hinein in alle Bereiche, Dein Leben, Dein Sein. Und nichts bleibt wie es war, denn auch alle Materie wird angehoben werden.

 

Die Lichtausdehnung ist nun in einem Bereich erhöhter Frequenzen und Muster, die sich integrieren. Und bald erscheinen Dir lichtvolle Reaktionen der höheren Ebenen als Willkommensgruß. Sei daher in Deinem Licht, sei wer Du in Deiner Essenz bist und leuchte als ein Lichtbringer auf Erden denen den Weg, die sich erst noch finden müssen. Ich fließe durch Dich hindurch und berühre Dich, um Dich zu erwecken. Mein Licht ist Dein!“

 

Der Text kann gerne unverändert unter Angabe des Urhebers veröffentlicht werden. 

Maat'Lenaya nicht zugeordnet/l10hp.gif (original) Sternenkommunikation nicht zugeordnet/l10hp.gif (original) Erdheilung

 

 

07.07.2017  Die Lichtwesen des Aldebaran – Energie Update

 

Liebe Sternenfreunde, heute freue ich mich sehr, nach einiger Erdenzeit die Aldebaraner begrüßen zu dürfen. Aktiv gestalten Sie ihren Dienst an der Menschheit mit viel Liebe und Umsicht zum höchsten Wohle Aller. Ich danke den Aldebaranern und allen Sternengemeinschaften im Licht für ihren großartigen Einsatz und ihr Vertrauen.

 

Von Herzen – Iris

 

Die Aldebaraner:

 

“Wir grüßen Euch. Mit dieser Welle der Lichtenergien sind wir bei Euch, denn wir sehen die vielen Wege, die sich nun fügen. Doch um neue Wege zu gehen, sind Alte zu beenden. Das Einhergebrachte funktioniert nicht mehr, und Beteiligte sind anders aufgestellt, als Ihr selbst. Und so kommt es, dass Dinge, die funktionierten, nun nicht mehr stimmig sind, aus dem Leben verschwinden und sich auf neue Weise anpassen. Was zurückbleibt, ist die Akzeptanz dessen was – ist und das Vertrauen, dass alles so kommt, wie Eure Seelen sich gerne ausrichten möchten.

 

Diese neue Erfahrung ist deshalb so wichtig, da sie in schneller Abfolge integriert werden möchte und der Verstand, welcher sich meldet und wertet oder rebelliert, dies nicht erfassen kann. Die Schnelligkeit, mit der Ihr Euch nun weiter anpasst und voran geht, ist noch gewöhnungsbedürftig. Seid mutig, seid bereit, Euch zu öffnen für die neuen Energien, die so viele Veränderungen erschaffen. Denn nur Veränderung bringt Euch weiter und wirkt ausgleichend.

 

Immer wieder strömen die Wellen ein und erfassen die Energiekörper, um nun für immer die alten Anhaftungen zu entfernen. Dieser Prozess erfordert ein enormes Vertrauen, je nachdem, wie Ihr aufgestellt seid und Euch in Eurem Sein ausgerichtet habt, denn Herausforderungen und Entscheidungen werden kommen. Doch wer im Herzen gegründet ist und um die Ewigkeit weiß, schwimmt mit diesen Wellen mit. So macht Euch bewusst, wer Ihr seid und warum Ihr Euch heute hier befindet.

 

Mit all unserer Liebe unterstützen wir Euch. Wir, vom Aldebaran tragen die Verantwortung für eine Vielzahl von Verbindungswegen, die in die anderen Dimensionen führen, sich verzweigen und Neues auf die Erde bringen. Wir sind die Halter des Lichtes, der Lichtbahnen und der Vernetzungen, um vieles störungsfrei zu etablieren. Wir vom Aldebaran machen alles mit Herz, in Liebe und in Ewigkeit für die große Sache der Erneuerung, die sich zeigt. Wir sind auch weiterhin verbunden mit Gaia, Mutter Erde, die sich bereits in einem erhöhten Anpassungsintervall befindet.

 

Alles ist bereits da, was nun auch von Euch angenommen werden möchte. Um die Ängste zu transformieren, so richtet Euch aus auf Euer Seelenlicht, bittet Eure Seele um Intervention – sie steht Euch bei! Wir beginnen nun mit neuen Ausrichtungen, die sich zwischen Himmel, Erde und Erdinnerem abspielen. Es ist ein Fluss ganz besonderer Eigenschaften, die nun wirksam werden. Das Gleiten subatomarer Teilchen in verschiedenen Verläufen sorgt für konstante Veränderung. Diese Veränderung bringt Schönheit hervor. Altes erlischt. Seid bereit für den Wandel, für die Schönheit und richtet Euch auf Euer höchstes Ziel aus. Jede Interaktion wird gesehen, geschätzt und unterstützt. Geht Euren Weg mit Würde!“

 

 

28.06.2017  Newsletter

 

Meinen Newsletter vom 28.07. kannst Du hier erhalten:  contact@maat-lenaya.net

 

Hier kannst Du Dich für den Newsletter - Verteiler anmelden:  Email For You

 

 

 

24.06.2017  Wie möchten die Menschen sich in den nächsten Wochen anpassen, um die hohen Verläufe bestmöglich zu integrieren?

                   

 

Ra:

 

„Menschen, die wirklich die Absicht haben, ihr Bestmöglichstes  zu geben, um der Erde zu dienen, sich selbst in Liebe anzunehmen und weiter zu entwickeln,  mögen sich darauf besinnen, dass sie sich ausrichten auf das LICHT. LICHT heißt: Heilung und Ganzwerdung. LICHT heißt: Das Dunkle gehen zu lassen, die Energie zu entziehen und die Resonanzen, denn alles schwingt im Ewigen Raum und die Substanzen, die man nährt, wachsen weiter und verhindern die Transformation dieser niedrigen Ebenen. Es ist eine Frage der Ausrichtung. Auf was richten sich die Menschen aus? Was werden sie dementsprechend anziehen? Welche Kommentare sind ohne Wertung? Der Verschmelzungsprozess mit der Wirklichkeit findet im Innern statt, in uni - klarer Ausrichtung auf das SEIN, welches sich erfahren möchte. Die Bindung an weitere, einschränkende Energien, die das EGO nähren, sind kontraproduktiv. Die Ausrichtung auf Neutralität, verbunden mit der Heilung der  eigenen, noch bestehenden Anhaftungen, Dramen und Unzulänglichkeiten, oder Ängsten, hat hier Vorrang. Um eine Ebene des Lichtes zu erreichen, ist die energetische Ausrichtung, ebenso wie die Konzentration auf die eigene Heilung, essentiell. Denn nur wer in seinen Aspekten neutral ist, kann den Energien, die sich zeigen, auch neutral begegnen, ohne energetisch Anhaftungen zu erzeugen. LICHT ist LICHT, und Dunkelheit ist Dunkelheit. Es ist eine Frage der Wahl, welche die Menschen treffen mögen. Hilfe aus den Lichtreichen ist immer vorhanden.“

 

Mit Liebe, Freude und Enthusiasmus am 24.06.2017 empfangen.

 

 

 

11.06.2017  Ra - Teil 83: Niemand kann je mehr das Licht aufhalten

 

Liebe neu hinzugekommene Leserinnen und Leser,

 

seit 2013 channele ich im Auftrag von Ra seine Botschaften und Signaturen. Heute habe ich einen neuen Teil online gestellt. In Abhängigkeit von der Zeitquälität werden die Worte und Energien weitergegeben. Es lohnt sich, die Giseh Signaturen von Anfang an zu lesen, da sie viel Wissenswertes enthalten. Das "DELTA" im Heilton steht immer für die Pyramidenflächen. Sie sind voll Zauber und Magie und stehen in Verbindung mit komplexen, energetischen Wechselwirkungen. Hier geht es also nicht um die lineare Deltaschwingung, oder etwa um das Nil - Delta. Viele Leserinnen und Leser nutzen die Energien der Signaturen zur Heilung. Im heutigen Ra - Teil 83 sind die Energien der mitgegebenen Signatur besonders hoch. Eine Anleitung, wie Ihr die Energien verwenden könnt, findet Ihr gleich darunter (Anwendung der Heiltonabfolgen). Viel Freude wünsche ich Euch beim Lesen & Anwenden!

 

Herzlichst - Iris

 

Hier geht es zu den Giseh Signaturen

 

Angebote im Sommer

 

 

10.06.2017  Die Sonne

 

„Die Sonne spricht zu Dir, liebes Kind. Sei mir gegrüßt. Die Welt in der Du lebst, sie lichtet sich, und Deine Aufgabe ist es, mit diesem Licht zu tanzen, dieses Licht zu sein  und dieses Licht an Andere weiterzureichen. Durch dieses Licht wandelst Du, erhebst Dich, erhebst Dein Sein, Dein Bewusstsein und alles, was Du bist, zeigt sich in dem Moment, in dem Du verinnerlicht hast, dass Du alles bist, denn alles ist in Dir, in jeder Zelle und schwingt mit diesem Licht, um sich zu entfalten und Deine Seele begleitet diesen Prozess.

 

Und so möchte ich Dir sagen, liebes Kind, ist es jetzt an Dir, auf eine andere Ebene zu gehen, in ein anderes Fenster zu schauen. Und dieses Fenster , das sich für Dich öffnet, wo das Licht ein größeres ist, und Du dieses Licht, welches sich in Dir zeigt, als das erkennst, was Du schon immer gewesen bist. Viele Aktivierungen hast Du bereits hinter Dir. So halte inne und werde Dir bewusst, dass Du einen neuen Raum betrittst, indem Du Dich entfalten kannst, ganz anders als bislang. So dass Möglichkeiten entstehen und Wege sich zeigen, an denen Du Anteil nehmen kannst. Die Lichtwellen berühren Deine Körper. Sie spülen das aus, was nicht mehr stimmig ist. Was gehen darf, was verbraucht und vergessen ist, was belastet, und Dich klein hält.

 

Meine Aufgabe ist es, dafür zu sorgen, dass Du das Licht erhältst, um Dich zu wandeln, zu verschönern und zu erneuern, um Dein Herz zu dehnen, so dass die Liebe in alle Deine Bereiche vordringen kann und Du mitfließt, mit dem großen Licht des Seins. Ich übergebe Dir heute meinen Segen. Mit Freude sehe ich diesen Wandel, denn ich weiß, was er hervorbringt.

 

Aus Dir geht Neues hervor. Spüre meine Kraft, spüre mein Licht, meine Liebe und meine Wärme. Gehe mit den Wellen, und wisse, diese Wellen tragen Dich an den Ort, den Du ersehnst in Deinem Herzen. Vertraue diesem Prozess und liebe Deine Göttlichkeit und Deine Menschlichkeit, denn es braucht die Starken, die vorangehen, die das Licht gründen, und dieses Licht heilt. Es heilt jene, die unwissend im Traum und Schlaf verweilen. Ich bin die Sonne. Ich verbinde mich jeden Tag auf’s Neue. Ich schenke Dir mein Licht. Atme dieses Licht, so wird das energetische Fließen gleichmäßiger. Lasse Dich berühren von diesen Codes, die sich in Dir entfalten und die sich bewegen. Du bist das Leben und ich die Bewegung in Dir.“

 

Hier kannst Du Dich für den Newsletter anmelden

 

Termine für Transmissionen im Sommer

 

 

03.06.2017  Ashtar’s Sternenlichtreisen – Projekt

 

Bereits im Jahr 2012 erhielt ich von Ashtar meine Aufträge. Sein eBook, oder Ashtar’s Lichtaufstieg sind Arbeiten, die jeweils zu ihrer Zeitqualität manifestiert wurden. Das Sternenlichtreisen – Projekt ist jetzt von uns fertiggestellt worden. Bei diesem Projekt geht es um die Übermittlung und Integration multidimensionalen Wissens. Dieses Wissen dient der Ausdehnung und Entfaltung persönlicher Wachstumspotentiale, um die Aufgaben des Seelenplans in einer neuen Ordnung zu erfüllen.

 

Am 02.06. durfte ich das letzte Zeichen integrieren, doch schon Wochen zuvor fühlte ich eine neue Verbindung zu allem – was – ist und dem Gitternetz der Erde. Es ist eine konstante Gleichheit, mit welcher ich in Resonanz stehe. Meine Wahrnehmung hat sich nochmals feinjustiert, und der Grad zeigt mir sofort, wo etwas noch nicht in Balance ist.

 

Neben meinem Klarwissen sehe ich die Gegebenheiten aus einer sehr viel höheren Perspektive und kann meine Entscheidungen dementsprechend treffen. Allgemein ist die tägliche Selbstreflexion in dieser Zeitqualität sehr zu empfehlen, um mit den hohen Energieeinschüben mitzufließen und aus dem Herzen heraus zu agieren. Für mehr Informationen zu diesem Angebot klicke bitte auf den Link:  Ashtar’s Sternenlichtreisen – Projekt

 

In den Jahren persönlicher Kommunikation mit Ashtar habe ich seine Art, bestimmte Dinge auszudrücken, sehr schätzen gelernt. Oft lächele ich bei seiner Ausdrucksweise, die auch konsequent sein kann. Er bringt in seiner ganz eigenen Art das auf den Punkt, was hilft, "um wieder in die Spur zu kommen“ (O – Ton Ashtar). Als mein geliebter Kater das Haus verließ, um abrupt in die ewigen Jagdgründe aufzubrechen, entgegnete Ashtar mir: “Vielleicht bekommt er ein frisches Kleid..!“ Das ist Ashtar. In vollkommener Neutralität, aus der Sicht, die ALLES beinhaltet, hält er heilende und aufbauende Worte bereit. Er ist ein guter Freund und Teil meines geistigen Teams. Ich danke ihm sehr für sein Vertrauen, welches er in mich setzt, und ohne eine fundierte Ausbildung würden seine Aufträge wohl “in der galaktischen Schublade“ liegen!

 

Meine Wahrnehmung ist sehr ausgeprägt, und so durfte ich vor zwei Wochen in ein anderes Zeitfenster blicken: Eine Dame verschwand vor meinen Augen. Einige Stunden später sah ich sie in der Nähe wieder mit ihren Hunden spazieren gehen. Mir war bewusst, dass sich eine ziemliche Verschiebung ereignet hatte. Es gibt sie: Die Raum – Zeit – Brüche, die Matrix - Risse und das Zeitlinien – Hopping. Noch sind die Zeitfenster für den Wechsel geöffnet. Die alte Energie trägt nicht mehr. Doch es besteht die Möglichkeit, sich täglich neu in die 5. Dimension einzuschwingen und das Alte hinter sich zu lassen. Auch diese Aufgabe ist ein Prozess in der Evolution zum Kosmischen Menschen. Frohe Pfingsten!

 

 

17.05.2017  Lady Gaia

 

Eine weitere Anpassungsphase wurde beendet. Mutter Erde schwingt in einer neuen Melodie - Berührend schön!

 

 

 

02.05.2017  Die Lichtwesen des Aldebaran

 

„Liebe Seelenfamilie, wir grüßen Euch und wir sind stets mit Euch verbunden. Im Licht des Augenblicks erfahrt Ihr nun weitere Verschiebungen und Ausdehnungen, die Euch weiter wachsen lassen.

 

Das Mitfließen mit den Wellen der hereinströmenden Energien, ohne zurückzublicken, wirkt ausgleichend und stärkend für Euer System. So entsteht auf höherer Ebene ein Austausch differenzierter Lichteinheiten, die durch Euch hindurchwirken.

 

Mit zunehmendem Tragen des Lichtes erfahrt Ihr eine Erweiterung des Seins und Eurer Möglichkeiten. Eine weitere Versorgungsquelle sind die Lichtbahnen, welche durch Gaia’s Hilfe getragen werden und unterstützend wirken. Der Wandel hin zu den Einheitsebenen zeigt sich im Äußeren durch die Veränderungen und Wechselwirkungen, die viel Licht integrieren.

 

Es erfordert ein individuelles und optimales Anpassen an jede Situation, und hier ist ein friedlicher Austausch die Lösung für viele Differenzen. So ist zu bedenken, dass sich Seelen auf unterschiedlichen Ebenen befinden, und durch ein großes Herz und Mitgefühl wird hier ein Raum geschaffen, der es möglich macht, Verbindungen und Heilungen herzustellen.

 

Das Durchwirken des neuen, zeitlosen Raumes innerhalb Eurer Frequenz veranlasst Euch, das Leben auf eine völlig neue Weise umzustrukturieren. Jedes Gefühl zu jeder „Zeit“ ist also neu zu achten und dementsprechend zu handeln.

 

Alles fließt und gleitet somit mit den Kräften des Himmels und der Urkraft Gaia’s in eine neue Seins – Ebene, welche wahre Wunder enthält. Das Lichtgitternetz ist im Einsatz und hält vieles aufrecht und in Balance. Der Heilungsmoment ist gekommen, um im großem Umfang denen beizustehen, die ihr Licht vergrößern möchten. Das Heraustreten aus den alten Mustern wird erleichtert, so dass sich neue Verbindungen einstellen können.

 

Gaia ist im Licht ihrer vollkommenen Schönheit gegründet und klärt sich, um ihren Glanz und Ursprung erscheinen zu lassen. Ein Wandel vollzieht sich immer in mehreren Etappen,  und unser Ziel ist es, einen weichen Wandel zu unterstützen, der vielen Lichtwesen und Seelen die Möglichkeit gibt, zu erwachen, sich als der oder die wahrzunehmen die sie sind und das Licht zu halten, um neue Daseinsebenen zu erschließen.

 

Und so schwingen wir mit Euch, senden Euch unser Licht und verweben unsere Energien auf Gaia. Wir sind an Plätzen, die Lichtstrukturen binden und weiterleiten. Wir dienen als Stützpunkt und Pfeiler des Aufstiegs. So seid in Euren Herzen berührt von unserem Licht. Seid gesegnet für Euren Dienst – Die Aldebaraner.“

 

Mit Liebe und Dankbarkeit am 02.04.2017 empfangen.

 

Maat'Lenaya nicht zugeordnet/l10hp.gif (original) Sternenkommunikation nicht zugeordnet/l10hp.gif (original) Erdheilung

 

 

 

 ~ Sei Dein eigener News - Blog/star.gif (original) ~

 

MERLIN

 

 

Mehr Merlin unter: Magie der Schöpfung

 

 nicht zugeordnet/l10hp.gif (original)

 

 

 

23.04.2017  Lieben Dank an alle Lichtdiener, für die Wertschätzung, Botschaften der geistigen Familie und der Sternengeschwister zum höchsten Wohle Aller veröffentlichen. Mein Herzensdank gilt auch allen engagierten Lichtdienern, die im Vertrauen an das große Ziel, in Frieden und mit Ausrichtung auf die Lichtebenen, öffentlich arbeiten.

 

 

 

22.04.2017  Ra - Teil 82

 

Neues vom Stützpunkt unter:  Giseh Signaturen

 

Newsletteranmeldung

 

Fernheiltage - Termine im April / Mai

 

 

16.04.2017  Cyron von den Plejaden

 

"Cyron grüßt Euch!

 
Von hier, das heißt, von hier oben in meiner Umlaufbahn, ist das Leben friedlich und einfach. Cyron sieht Euch, Eure Gesichter, Eure Not und Euren Stress, denn der Umbruch hinterlässt Spuren und der Wandel möchte integriert werden.  


Cyron kommt heute zu Euch, um Euch beizustehen. Viele liebe und aufbauende Worte habt Ihr bereits gehört und doch steht ein Jeder vor seinen eigenen Herausforderungen, die zu bewältigen sind. Und es ist nichts Neues, Euch zu sagen, dass Ihr durchhalten müsst und Euch in Eurem Zeitabschnitt anzupassen. Darum möchte ich heute betonen, dass Ihr die größtmögliche Hilfe erhalten werdet, so Ihr es wünscht.  


Die Lichtebenen wandeln sich und Ihr spürt ein vollkommen anderes Bewusstsein, als noch am Anfang des Jahres. Und Ihr fragt Euch, wie Ihr damit umgehen sollt.   


Nehmt einfach an und lasst Euch treiben. Besinnt Euch auf das, was Ihr seid. Liebt das Ganze. Wir verbinden uns mit einem jeden Einzelnen von Euch, um unterstützend zu wirken. Wir halten Räume frei und lenken die schädigenden Strahlen der unteren Ebenen um.  


Erinnert Euch an Euren Ursprung. Cyron hält für Euch den Raum, in dem Ihr weitreichend in Eure eigene Kraft kommen könnt. Lichtbälle senken sich in die Atmosphäre, gefüllt mit den reinsten Substanzen. Richtet Euer Gewahrsein auf die höheren Ebenen und bleibt in  der Ruhe. Alles, was wächst und sich entwickelt, braucht seine individuelle Zeit.

 
Wir schützen einige unserer Mitarbeiter besonders, da es in diesen Zeiten nicht einfach ist, seine Wahrheit und Aufrichtigkeit in der Öffentlichkeit zu leben.   
Die Schleier sind dünn, und es wird nun für Euch immer ersichtlicher, dass sich die neue Erde manifestiert.  
  

Cyron grüßt Euch von seinem Schiff und heißt Euch in der Wirklichkeit willkommen!"

 

Der Text kann gerne unverändert unter Angabe des Urhebers veröffentlicht werden.

www.maat-lenaya.net | Iris Kähler | Sternenkommunikation & Erdheilung  

 

 

13.04.2017  Liebe Sternenfreunde,

 

 

ich wünsche Euch ein friedliches Osterfest.

 

Herzliche Grüße,

 

Iris

 

 

05.04.2017  Die Lichtgeschwister vom Antares

 

„Wir grüßen Euch. Wir sind die Lichtgeschwister des Antares, des Sterns, der eine Schlüsselrolle in Eurem Wachstum und in Eurer Weiterentwicklung spielt. Antares gibt vor, in welcher Form und in welchen Einheiten Lichtsignalpunkte und Codierungen weitergegeben werden, um von Wesen empfangen zu werden, die im Einklang mit ihrem Seelenwachstum verbunden sind. So entsteht ein Fluss aus Daten, Struktur und Anhebungsintervallen, die den Planeten Erde schrittweise erhöhen.

 

Die Zeit ist gekommen, da wir großflächig und in reiner Freude für alle wirken können, die sich auf die neuen Dimensionen und deren Energien einschwingen. Und alles geschieht im Einklang mit der göttlichen Natur und ihrer Ausrichtung. Für alle Weiterentwicklungen im Licht ist die Öffnung für neue Möglichkeiten Voraussetzung. Eine spirituelle Öffnung für das zeitlose Sein verändert die Frequenzebene und restrukturiert auf vielfache Weise Eure Anpassungen an die Lichtebenen. Wir lassen Daten fließen, die eine Öffnung für neue Bewusstseinsebenen fördern. Sie sind gekoppelt an die solaren Daten, mit denen sich die Anhebung und Ausrichtung vervollständigt.

 

Um in dieser Zeit wachsen zu können, ist eine klare Ausrichtung auf die Wirklichkeitsebenen und das Einheitsbewusstsein wichtiger Bestandteil. Wir sind gerne bereit, Euch in dieser Hinsicht liebevoll zu unterstützen.

 

Sagt hierzu:

 

~ Im Einklang mit Antares, Botschafter der Welten,

gehe ich den Weg der Liebe.

Ich bin offen für die Förderungen, die

mir zuteilwerden und lasse die

Schwingungen der wahren Liebe hinein. ~

 

 

Wir vom Antares freuen uns, Euch auf diese Weise dienlich zu sein und begleiten Euch auf Euren Wegen. Vertraut in dieser Zeit in Euer wahres Wesen und lasst Euch tragen!“

 

Maat'Lenaya nicht zugeordnet/l10hp.gif (original) Sternenkommunikation nicht zugeordnet/l10hp.gif (original) Erdheilung

 

 

22.03.2017  Erzengel Metatron

 

Erzengel Melek Metatron  möchte helfen, Schichten abzubauen, die im Weg stehen und übergibt Dir eine Anleitung zur Transformation:

 

 

Metatron, Licht Gottes,

erfülle mich mit Deiner Kraft.

Lasse mich erkennen, was in mir ist.

Halte meine Hand und löse mit mir gemeinsam

die Schichten, welche sich transformieren möchten.

Ich bin bereit, meinen Einsatz zu zeigen.

Flute mich mit Deinem Licht der Erkenntnis.

Erleuchte meinen Weg.

Kläre meine Gedanken.

Ich bin lichtvolles Sein, ein Schöpferwesen.

Ich bin weise und handle weise.

Lasse Deine Sprache mich berühren, so dass

ich mich entwickeln kann.

Ich bin das Licht, um Licht zu bewirken.

Metatron, begleite mich jetzt.

Meinen Dank und meine Hingabe gebe ich Dir.

Mit Freude begegne ich allem – was – ist!

nicht zugeordnet/l10hp.gif (original)

 

 

11.03.2017  Ra - Teil 81:  Das Licht hervorbringen

 

Hier geht es durch die Schleuse zu Ra:  Giseh Signaturen

 

 

 

25.02.2017  Merlin

 

Ich bin Merlin, und ich grüße Euch im Namen der allumfassenden Liebe. Merlin ist heute hier bei Euch, um Euch zu unterstützen, damit Ihr dieses neue Fluid der Zentralsonne integrieren könnt. Denn immer noch ist es so, dass sich Zeichen und Traumen zeigen, die geheilt werden möchten.

 

Die Heilung findet statt, wenn die vielen Ebenen und Bewusstseinsstrukturen kohärent im Einklang mit dem Göttlichen schwingen und sich angleichen. Heilung erfährt sich durch die Annahme des Selbst und dem Wissen um die universalen Gesetzmäßigkeiten, die zu leben es braucht.

 

Als Merlin bin ich in der Lage, das Wissen, welches sich durch die einzelnen Schichten drängt, in harmonischer Weise weiterzuleiten, so dass jeder in seiner Zeit in der Lage ist, zu verstehen, um was es geht. Die Lichtebenen verstärken sich nun, und fortan gibt es Möglichkeiten, sich diesen Energieeinschüben anzuschließen, um mit ihnen zu fließen.

 

Merlin hält den Raum in den Schöpfungsebenen des magischen Potentials. Das magische Schöpfungswunder beinhaltet ein sich, in vollständiger Weise, dem hinzugeben, was die Schöpfung in ihrer Herrlichkeit ausmacht. Es bedeutet, das magische Potential der Seele anzunehmen und  zu entdecken, denn die Seele ist magisch. Der Schritt, sich im Einklang mit dem Göttlichen zu bewegen, bedeutet vollständig ohne Anhaftungen zu sein. Die Selbsterfüllung der Seele und ihrer Essenz ist zugleich der Weg des Wachstums und der Sammlung der Erfahrungen im Licht. Das magische Licht der Seele entfaltet sich mit der Seelenverschmelzung und dem Dienst, den ein Jeder weitergibt.

 

Merlin ist Euch zugewandt, sieht Eure Wege und ermuntert Euch, die Schritte in Liebe und Annahme zu gehen. Und so werdet Ihr berührt von Sternensegen. Es sind Sterne, die Ihr bereits kennt und denen Ihr Euch verbunden fühlt. Das Licht, welches sich zeigt, erweckt transluminale Fragmente, die Euch den Weg weisen. Im Außen kann sich immer nur das zeigen, was Ihr im Innern bei Euch tragt. Um die Liebe in alle Seinsschichten zu bringen, ist die uneingeschränkte Liebe zu sich selbst nötig. Sie bewirkt die große Veränderung.

 

Merlin segnet Euch für Euren weiteren Weg und sieht einem Jeden von Euch in die Augen.

 

Seid gesegnet, Ihr lieben Wegbereiter!“

 

Maat'Lenaya nicht zugeordnet/l10hp.gif (original) Sternenkommunikation nicht zugeordnet/l10hp.gif (original) Erdheilung

 

 

12.02.2017  Rat der Weisen – Galaxien

 

Der Hohe Rat der Galaxien spricht: Wir grüßen Euch. Die Zeit auf der Erde ist in einer enormen Umwandlung. Jeder Schritt für diese Umwandlung, die im Licht passiert, wird von uns begleitet. So erfolgen Ausdehnung und Angleichung und alles ist in Ordnung, denn diese Anhebung, dieser Shift erfolgt nach einem Plan. Es können Verwirrungen auftreten. Und auf der Gefühlsebene werden die Menschen vieles spüren, denn die Energien die fließen, sind so hoch und neu und anders, als das was sie kennen. Und ein Jeder hat damit zu tun, diese Frequenzen und Energien in sich zu integrieren und ein Jeder darf auf sich schauen, dass es ihm gut gehe, dass es vielleicht auch an der Zeit ist, zurückzutreten, in die Stille zu kommen, sich um sich zu kümmern, sich um seine Belange zu kümmern, sich auszuruhen.

 

Wir beginnen damit Euch zu sagen, dass diese Phase des Aufstiegs, der Wandlung, und des Neubeginns, wie auch immer Ihr es nennen mögt, jetzt als die Phase der nonverbalen Kommunikation beginnt. So möchten wir sagen: Fühlt einfach nur, denn das, was geschieht in dieser Phase ist mit Worten oft nicht zu erklären, oder bedingt sich in Worten, die nicht ganz zutreffend sind. Und so ist diese Phase der erhöhten Energien eine Zeit oder ein Zeitraum der nonverbalen Kommunikation mit sich selbst, mit seinem Sein, mit uns, mit allen lichten Ebenen und damit auch mit Allem – Was – Ist, eine Phase der Interaktion und des Spürens und Hineinlauschens in die Wirklichkeit. Die Stille hat den Vorteil, dass die Frequenzen besser einrasten und wahrgenommen werden. So sucht Euch nach Möglichkeit einen ruhigen Ort des Rückzugs, wann immer Ihr könnt. Wisst Euch in Sicherheit und übt Euch in der Annahme von dem was ist.

 

Und diese Phase nimmt Euch mit und erhebt Euch, so wie Ihr Euch öffnet. Lasst den Moment, in dem Ihr verweilt, und zur Ruhe gekommen seid, der Moment sein, in dem Ihr das Neue begrüßt, in dem Ihr die Wirklichkeit annimmt, in dem Ihr wisst, dass Ihr die Wirklichkeit seid. Ihr seid das Licht in Aktion und Ihr werdet geführt.

 

Wir bitten Euch nun, Euch vorzustellen, dass die Erde von nun an eine Erde der Leichtigkeit und der Freude ist, und wenn Ihr mögt, visualisiert ein Bild dafür und wir bitten Euch, dieses Bild in Euer Herz zu verbringen mit dem größten Gefühl der Liebe und des Eins – Seins. Wir sind verbunden mit Euch, und jeder Schritt, den Ihr macht, ist ein Schritt hin ins Licht und wir würdigen Eure Schritte und Eure Bewegungen, für die Ihr hierhergekommen seid. So ist es jetzt zu diesem Zeitpunkt wichtiger denn je, auf Euch selbst zu achten, Euch zu stärken und sich zu besinnen, dass Ihr das Licht – Sein in Euch tragt. Jeder Blick, jeder Atemzug,  jede Interaktion kann somit auch Heilung bewirken. Wir geben Euch unser Geleit für Euren Weg und sind nahe, ganz nahe bei Euch.“

 

Der Text kann gerne unverändert unter Angabe des Urhebers veröffentlicht werden.

 

Maat'Lenaya nicht zugeordnet/l10hp.gif (original) Sternenkommunikation nicht zugeordnet/l10hp.gif (original) Erdheilung

 

 

12.02.2017  Cyron von den Plejaden

 

Cyron gibt folgende energetische Veränderungen durch:

 

nicht zugeordnet/l10hp.gif (original) Zeitlinien vereinigen sich

 

nicht zugeordnet/l10hp.gif (original) Anpassungen und Ausdehnungen bewirken Veränderungen

 

nicht zugeordnet/l10hp.gif (original) Herzfrequenzen verändern sich in hohem Maße, das Gefühl der Weite und des Entlassens von nicht mehr Benötigtem ist zu spüren

 

nicht zugeordnet/l10hp.gif (original) Lichtkörperanhebungen finden insoweit statt, wie es vertretbar ist

 

nicht zugeordnet/l10hp.gif (original) Bewusstseinsverschiebungen finden statt, ebenso wie Zellregulierungen über verschiedene Ebenen

 

nicht zugeordnet/l10hp.gif (original) Goldene Fäden verweben sich mit der Atmosphäre

 

 

29.01.2017  Die Sphinx spricht - Botschaft in dieser Zeit

 

Ihre Botschaft findest du hier: Die Sphinx spricht

 

 

25.01.2017  Ra - Teil 80 :  Annehmen - Integrieren - Lieben

 

 

Eine neue Botschaft von Ra aus seinen Reichen findest Du unter:  Giseh Signaturen, ab Teil 80

 

 

 

22.01.2017  Sonnengott Helios

 

Ich spreche zu Dir, ich bin der Sonnengott Helios, und ich grüße Dich. Ich bin gekommen, um Dir zu sagen, dass alles was von nun an geschieht, im Einklang ist mit allen Wesen, die sich nun ihrer Aufgaben bewusst sind, und diese Aufgaben möchten jetzt angenommen werden, denn jeder einzelne dieser Seelen hat einen Auftrag. Dieser Auftrag ist ein Auftrag der Wandlung, Erneuerung und des Lichtwerdens. So stehen wir, und das sind viele aus den geistigen Reichen, denen bei, die jetzt diesen Weg gehen und diesen Schritt über die Schwelle und damit in ihr eigenes Seelensystem gehen. So möchte ich denen sagen, die bereit sind diesen Schritt zu wagen und das Neue anzunehmen: Geht vorwärts und nehmt Eure Aufgaben an für die Ihr gekommen seid!

 

Wir stellen Euch gemeinsam eine Lichtbrücke. Diese Lichtbrücke möchte von Euch gegangen werden, und nur wer sich dessen bewusst ist, was auf der anderen Seite ist, und nur wer sich dessen bewusst ist, was er hinterlässt, geht hinüber. So laden wir Euch ein, jetzt  über diese Brücke zu gehen, in dem Wissen, dass nun vieles hinter Euch gelassen wird, was Euch hinderlich ist, was nicht mehr dient. Und auch wenn Ihr einiges nicht verstehen könnt, warum etwas so ist, wie es ist – geht ins Vertrauen und nehmt es an, denn alles was passiert ist endlich in Gottes Hand, und nur die Weisheit Gottes durchdringt alles Sein, um alles Sein in Liebe zu berühren, zu erheben und zu vervollkommnen.

 

Mit den  Worten: „Ich gehe jetzt über die Lichtbrücke“ bist Du bereit, über die Lichtbrücke zu gehen. Du gehst mit Deinem Körper, mit Deinen Körpern, mit Deinem System  mit Deinem weisen Willen und mit allem, was Dich ausmacht nun über diese Brücke. Diese Brücke sieht aus wie ein Regenbogen. Alte Ängste können sich zeigen und werden erlöst. Dunkle, schwere Gedanken können vergehen. Die Zellen richten sich aus, und wir heißen Dich willkommen auf dieser Ebene, wo Du von nun an Deinen Weg und Dein Ziel erkennst und dieser Schritt ist ein Schritt in das Licht – Sein. Und  in das Licht – Sein, welches die Erde nun immer mehr erreicht, so dass Du ein aktives Mitglied bist, dessen, was sich nun vermehrt zeigt. So vertraue Dir, und vertraue Deinem Weg, und vertraue Deiner Wahrnehmung.

 

 Ich berühre nun Dein Herz mit meinem Lichtstrahl und schenke Dir meinen Segen und alle anderen um mich herum sind bei Dir und freuen sich mit Dir. Gehe Deinen Weg in der Liebe und in der Freude für alles Sein. Und gehe Deinen Weg in Frieden. Vertraue Deiner Wahrheit und Deinem Licht. Ich danke Dir.“

 

Der Text kann gerne unverändert unter Angabe des Urhebers veröffentlicht werden.

 

Maat'Lenaya nicht zugeordnet/l10hp.gif (original) Sternenkommunikation nicht zugeordnet/l10hp.gif (original) Erdheilung

 

Hier kannst Du den Newsletter bestellen

 

 

11.01.2017   Schulungen

 

Ein neuer Baustein meiner großen Aufgabe ist jetzt freigegeben. Ashtar's und Merlin's Schulungen sind für jene Seelen gedacht, die ihre speziellen Wege gehen und ihre Aufgaben erfüllen möchten.

 

Mehr Info's zu den Schulungen findest Du jeweils unter:

 

 

Ashtar's Lichtaufstieg I,II & III

 

Merlin's Macht & Licht

 

 

 

 

News - Blog/enhp9.jpg (original) 

 

 

04.01.2017  Willkommen 2017 - mit der Liebe der Arcturianer und der Sirianer

 

Liebe Sternenfamilie,

 

die Arcturianer haben mir in der Woche vor Neumond erzählt, dass sich am 29.12.2016 zudem auch ein Energietor öffnet, welches uns weiter voranbringt. Mit Hinweisen für ein erleichtertes SEIN heißen Sie uns im Neuen Jahr willkommen. Das Channeling der Sirianer zur Zeitqualität schließt sich dem an. Ich wünsche Euch viel Freude beim Lesen!

 

 

Hinweise der Arcturianer für das Jahr 2017:

 

Freue Dich über Deine Fortschritte, denn für alte Seelen ist diese Zeit eine Zeit der Herausforderungen.

 

Bleibe Dir treu und Du ziehst alles an, was Du für Deine Reise brauchst, und mache Dir keine Gedanken, ob, wann, wie, wo es sein wird, und Erleichterung wird Einzug halten.

 

In den Himmeln tut sich viel, sei wachsam.

 

Achte auf Deine Worte. Lasse Dich fallen in der Energie und zwinge Dich zu nichts.

 

Freue Dich an dem, was Du hast. Lasse die Anderen die Anderen sein.

 

Du wirst wahrhaftig, wenn Du nicht mehr daran denkst, was hätte sein sollen, sondern in Dir ruhst, in dem Wissen der universalen Gleichheit und in immerwährendem Sein Deines Ausdrucks.

 

Finde zur Neutralität zurück, die Du bist.

 

Blitzartige Erkenntnisse und Fügungen können sich einstellen.

 

 

Die Lichtgeschwister des Sirius zur Zeitqualität

 

„Wir sind die Lichtgeschwister des Sirius, und wir grüßen Euch. Eine neue Zeitlinie, in die Ihr Euch hineinbewegt, sorgt für Veränderung, und so können Ziele, die Euch am Herzen liegen, in einer neuen Zeitqualität mit den Energien der Liebe und Einheit erschaffen werden.

 

Der Beginn des Jahres zeigt Euch, wo Ihr steht und in welcher Weise Ihr nun am besten vorgeht, um in der neuen Leichtigkeit wirken zu können.

 

Die verschiedenen Schichten, in denen sich die Erde bewegt, sind weiterhin angehalten sich auszubalancieren. Und immer an Eurer Seite sind wir und so viele andere Helfer und Wesen aus den geistigen Reichen. Die Hinweise, nach denen Ihr sucht, zeigen sich nun vermehrt mit der eigenen Sammlung und Findung oder der Zentrierung Eures Wesens in Eurem Kern.

 

Heilimpulse, Wegweiser und Anstupser werdet Ihr so erhalten, die Euch richtungsweisend zur Seite stehen. Alle physischen Körper ziehen mit und bewegen sich mit den Strömungen der Neuen Energien, die sich etablieren. So dass die Schwere und die Lasten sich hinausbewegen können. Widerstände hingegen verursachen Unwohlsein, das Manifestieren von Krankheiten und Stillstand.

Immer wieder zeigen sich Angstprägungen, denen Ihr Euch zu stellen habt. Ganz gleich wo und in welcher Form sie präsent sind – Sie sind Ausdruck der alten Form des Leids, durch das hindurchgegangen werden muss, damit sich die Vollendung Eurer vollziehen kann. Ängste können subtil oder auch mit vollem Bewusstsein wahrgenommen werden, und es gibt nach wie vor nur den Weg der Transformation dieser niedrigen Energien.

 

Das Ausrichten auf Eure Ziele hingegen ist das Fluid der Neuen Zeit, der Segen Eurer Seelen, die sich ausdrücken möchten. Und auch die Zeit, wie Ihr sie fühlt ändert sich nun nochmals, und die Arbeitsweise ist dem Zeitempfinden anzupassen.

 

So empfehlen wir Euch, Euch nun nochmals neu auszurichten und zu fragen, was Eurem Herzen entspricht, was es zum Lachen und zur Freude braucht, damit sich schnellstmöglich in Eurem Sinne die Liebe und das Licht vollends in Euch manifestieren.

 

Die Waage halten und sich immer neu ausgleichen ist das, was wir Euch heute mitgeben, um von den Neuen Energien fest getragen zu werden.

 

Dieses Jahr ist das Jahr, in welchem Ihr große Neuerungen in Euch und außerhalb von Euch gründen könnt. Und dieser Schritt ist gleichzeitig ein Evolutionsschritt innerhalb der neuen Zeitlinie und des Erwachens.

 

Ihr werdet dankbar sein über die so stufenweise Anhebung in Anbetracht der hohen neuen Energien, so dass große Beschleunigungen, die innerhalb der Physis stattfinden, abgefächert werden.

 

Wir achten auf einen Jeden von Euch und sind in der Liebe zu allem Sein und in der Hingabe zu dienen immer zur Stelle. Wir möchten Euch abschließend  danken für Euren Dienst am Mensch – Sein  und der Wandlung. Unser Segen und unsere Liebe sind bei Euch. Beginnt das Jahr mit einem Lächeln!“

 

 

 

 

 Seitenzahl:    1  2  3  4