Blog Blog/pdfhp50.png (original)

 

 

 

 

 

Merlins Macht & Licht/MerlinsMacht&LichtSchulehp10.jpg (original)

 

 

 

 

04.03.2021  Merlin das  Kosmische Licht

 

 

„Merlin das Kosmische Licht spricht zu Dir und grüßt Dich aus dem Licht der Neuen Zeit.

 

Magische Momente entstehen fernab der Landschaften des Drucks, der Heuchelei und des Widerstandes, denn alles, was der alten Zeit und ihren Mustern folgt, ist eine krampfartige, lichtarme Energie der Schwere.

 

Daher gibt Merlin Dir den Rat, die Liebe in Dir zu finden und konstant lichtreiche Elemente im Leben zu erschaffen. Die Energie dieser Zeit eignet sich für Deine Umstrukturierung, und Veränderungen lassen nicht lange auf sich warten.

 

Mit diesen Tagen geht nun eine neue Energiequalität einher, welche sich durch eine größere Stärke ausdrückt. Diese Lichtreichenstärke wandelt Ebenen lang anhaltender, vergangener Muster und Ausdrücke, die sich jetzt schnell in neue, veränderte Formen anpassen.

 

Höher gelegene Ebenen des Lichts erfüllen sich, und niedrig Schwingendes entweicht. Dazu kommen viele Reaktionen von Menschen, die diesen Fluss nicht begreifen und nach Lösungen im 3-dimensionalen Feld suchen.

 

Geliebte Seele des Lichts, geliebter Magier der Neuen Zeit, Merlin ist mit Dir verbunden auf der Ebene des Lichts für das schöpfungsmagische Prinzip. Und dieses Prinzip ist es, das sich in einer multidimensionalen Form ausbreitet, um das Erdenlichtreich und seine Bewohner in ein neues Daseinsfeld zu begleiten.

 

Dafür sind Abschnitte erforderlich, die eine jede Seele zu gehen hat. Diese Abschnitte des Wandels, der Wiederherstellung und der Bewusstheit im Glanz des Seins für alles Leben auf Erden, werden nun von jedem einzelnen eingefordert und überprüft. Diese Wahrhaftigkeitsstrukturen, die sich ausbilden, erfassen weitere Formen und Gebilde aus subkonstitutionellen Schichten, um sich zu erfahren und aufsteigen zu können.

 

Wahrhaftig dem Leben entgegenzugehen, bedeutet oftmals die Anstrengung, sich in seiner puren Existenz wahrzunehmen und geeignete Schritte zu gehen, die mehr Licht hereinlassen.

 

Magische Wirkprinzipien entfalten sich in dieser Zeit gleichzeitig mit den, zu gehenden, Wachstums – und Erfüllungsschritten. Erfahre Dich in Dir. Erfahre Deinen Kern des Ursprungs. Handle aus Deiner Seele heraus. Zeitloses Sein entsteht, und die Lichtkräfte der Sterne und ihrer Gezeiten, erobern die schöpfungsmagischen Welten.

 

Diese Welten werden ein Teil der Erde. Sie schwingt auf einer neuen Dimensionsebene, und diese Schwingung zieht Anpassungen nach sich. So ist ein jeder Augenblick Eurer Zeit, ein Augenblick der Erfahrung im Licht, welches viele Spektren und Ebenen enthält.

 

Du erfährst Dich in der Welt, die Dir und Deinem Ausdruck entspricht. Mit Deiner Wandlung ändert sich Dein Ausdruck für das Leben. Diese Liebe, die entsteht, vergrößert sich spektral, wie in einem Schauglas, und Deine Wahrnehmung erkennt einmal mehr die magischen Zusammenhänge, welche Dich im Fluss des Seins führen und Dich versorgen.

 

Merlin ist ein Diener der Neuen Zeit und begleitet alle schöpfungsmagischen Momente, die die Seele Gaias begleiten und ihren Status vollenden. Im Licht der Magier, verbunden mit ihrer Treue, das schöpfungsmagische Licht zu halten und zu erfahren, geht Merlin wieder auf die Sternenebene, um von dort aus diesen Prozess zu begleiten.

 

Merlins Segen ist voller magischer Momente. Das Licht enthält diese Momente. Jetzt ist es an Dir, geliebte Seele, diese Momente zu erkennen und in Deinem Leben zu integrieren."

 

 

©Veröffentlichungen: Iris Kähler & www.maat-lenaya.net

 

 

 

Diese Botschaft steht Dir als PDF-Download zur Verfügung.

 

 

 

 

Blog/lhp7.jpg (original)

 

Katzenmagie

 

 

 

 

 

 

Wir machen keine halben Sachen.

 

ASHTAR

 

 

 

 

 

Blog/ahp7.jpg (original)

 

 

 

 

 

01.03.2021  Ashtar - Weiter auf dem Weg ins Licht

 

 

Ashtars Botschaft zur Zeitqualität dient Dir zur Unterstützung Deines Wandlungsprozesses. Wenn Du für seine Hilfe bereit bist, sage in Anschluss an seine Aufforderung:

 

 

„Ashtar, ich bin bereit und nehme Deine Unterstützung an, um das große Bild des Lebens und des Dienens zum höchsten Wohle aller zu erkennen und umzusetzen."

 

 

Die Audio-Datei steht Dir als Download zur Verfügung. Downloads

 

 

 

Sternensegen,

 

Iris

 

 

 

 

 

 

Blog/ehp7.jpg (original)

 

 

 

 

27.02.2021  Das Schwert EXCALIBUR

 

 

„Im Licht meines Antlitzes begrüße ich Dich. Das Schwert der Liebe und Weisheit spricht zu Dir, liebe Seele.

 

Du kannst Dich glücklich schätzen, in dieser Signatur der Zeit die Aufgaben, die Du mitbrachtest, auf Erden zu vollenden. Mit meiner Weisheit begleite ich Dich, und mein Mantel des Schutzes segnet Dich in dieser aufreibenden Zeit des Wandels zum Licht hin. Die Natur Deines Seins möge in der Form der neuen Lichtsubstanzen entstehen, die Du  für Dich gewählt hast.

 

Mein Licht durchdringt die Räume, und das Erwachen greift um sich. Meine Kraft erfüllt die Segnungen dieser Zeit. Und meine Macht ist allgegenwärtig. Ich bin verbunden mit dem höchsten Sein des Lichts und vermag die Magie weiterzugeben. Magisches entsteht voller Hingabe.

 

Drücke Dich aus, liebe verehrte Seele, und nehme das an, was auf Deinem Weg liegt. Dein großer Engel weist Dir den Weg in das Licht und in die Vollendung. Erfahre Dich im Licht des Seins und ergründe Deine Natur. Das allumfassende Spektrum des Lichts erfüllt nun auch Dich und ergänzt die Zusammenhänge.

 

Seelenschritte werden geebnet, und Dein Wachstum erfüllt sich in der Einheit. Grenzen zerfließen. Lichtdurchdrungen weisen Dir die Zeichen der Neuen Zeit den Weg. Vertraue Deiner Intuition und Deinem Wert.

 

Excalibur ist die Macht der Liebe und sendet Impulse aus, welche Du, liebe Seele, empfangen darfst. Atme das Licht der Liebe und Zuneigung ein. Erfülle Dich mit dem Strom des neuen Wissens. Als ein wichtiger Teil der Transformation, erhältst Du weitreichende Führung. Öffne Dich dafür.

 

Mein Licht begleitet Dich."

 

©Veröffentlichungen: Iris Kähler & www.maat-lenaya.net

 

 

Diese Botschaft steht Dir als PDF-Download zur Verfügung.

 

 

Excaliburs Standort ist dort, wo es hingehört, und dieser Standort wird bewacht von Wesenheiten des Lichts.

 

 

 

 

 

 

Blog/ahp8.jpg (original) 

 

 

 

 

 

25.02.2021  Artemis vom Stern Arcturus

 

 

„Hier spricht Artemis, und ich grüße Euch mit dem arcturianischen Gruß der Freude für alles Sein.

 

Arcturus ist ein wichtiger Mitspieler auf Eurem Weg der Erleuchtung. Wir können uns dementsprechend anpassen, um in Eurer Nähe zu sein, Euch zu erforschen und um die Heilkraft, die Ihr benötigt, weiterzuleiten.

 

Die vielen Lichtebenen, durch die Ihr Euch bewegt, dienen der Anpassung und der Öffnung neuer Zentren, so dass Ihr Euch in der Fülle und Ganzheit wahrnehmen könnt.

 

Die Zeiten, in denen Ihr lebt, sind intensiv und doch könnt Ihr alle das Beste daraus gewinnen, indem Ihr Euch auf das besinnt, was die Heilung Eurer Zentren betrifft, welche Heilung und Annahme benötigen.

 

Diese Zeitqualität entspricht der Offenbarung, und Ihr, meine geliebten Brüder und Schwestern, erkennt die Symptome, die Euch vielleicht noch plagen oder aufhalten. Mit den entsprechenden Mitteln  und der Intension, sich zu vollenden, um ins Licht aufzusteigen, wird ein Prozess  der Heilung in Gang gesetzt. Ihr erhaltet Hinweise, und so entwickelt sich die Heilkraft in Euch weiter, dehnt sich aus und zieht dadurch eine Vielzahl von Gelegenheiten für das weitere Wachstum an.

 

Eure Seelen spiegeln Euch die Stufen, auf denen Ihr Euch befindet. Was berührt Euch noch im Außen? Wie geht Ihr mit Situationen um, die Euch nicht zusagen? Lasst Licht in diese, zu heilenden, Bereiche fließen und begrüßt den Schritt in die Heilung, der durch die Offenlegung dieser Energien initiiert wird.

 

Wir, vom Stern Arcturus, verbinden uns mit Euch auf einem multiplen Weg der Kommunikation und der Wiederherstellung der Verbindungswege, die für Heilungszwecke benötigt werden.

 

Eure Ausdauer berührt uns, da die Dichte und der Druck der Energien in und um Euch manches Mal ermüdend sein kann, so dass sich Verstimmungen einschleichen können. Lasst Euch gesagt sein, dass dies ein normaler Anpassungsvorgang ist, den Ihr benötigt, um die Unterscheidungswege zu erkennen und anzunehmen.

 

Wir bitten Euch:  Arbeitet mit dem Licht, das Ihr zur Verfügung habt. Arbeitet an Eurer Heilung und an der physischen Genesung. Lasst somit Licht in alle Bereiche strömen, die Ihr für Eure Leben gewählt habt. Umgebt Euch mit Licht.

 

Wir, Arcturianer, erfüllen mehrere Aufgaben der Erde betreffend und leisten einen wichtigen Beitrag im Aufstiegsgeschehen. Wir sehen Euch daher mit ganzheitlichen Augen, da alles zugleich abläuft und sich ergänzt.

 

Wir sehen Euch aus anderen Dimensionen heraus und dienen daher umfassend auf diesen Ebenen des Seins und in Abhängigkeit des Verlaufs für das Wachstum und für die Entwicklung der Erde.

 

Mit Freude übergeben wir unsere Heilenergien an Euch weiter. Ein offener Ruf genügt, um die Verbindung zu starten, und wir tun, was wir können, um die Resonanzen in das Licht zu bringen, die Erkenntnis zu fördern und das Bewusstsein zu stärken. Wir lieben Euch.

 

Bedingungslos und mit Enthusiasmus erfüllen wir weiterhin alles das, was dem Leben auf der Erde dient. So seid in dieser, unserer, Liebe willkommen und aufgenommen. Auf der Herzebene folgen weitere Öffnungen, so dass Ihr Euch erfahren könnt und diese Erfahrung Anderen zugesteht.

 

Liebt einander. Lacht einander, und haltet Euch in den Räumen des Lichts auf. Die Wellen des Lichts bringen Euch zu Eurem Ziel. In immer kürzeren Zeiträumen erfasst Ihr Euer Sein und das Leben in den Wirklichkeitsbereichen.

 

Fühlt einmal die Stärke, die Euch schon umgibt. Von allen Seiten werdet Ihr gefördert und erhaltet Hilfe. Die Energien des Arcturus stehen Euch bei.

 

Verbunden mit den besten Wünschen, verabschiede ich mich in Freude für Euer lichtvolles und erhabenes Sein im Geist der Neuen Energien. Achtet auf Euch."

 

©Veröffentlichungen. Iris Kähler & www.maat-lenaya.net

 

 

Diese Botschaft steht Dir als Download zu Verfügung.

 

 

Die Energien von Artemis begleiten mich seit dem Jahr 2013. Mit großer Freude habe ich diese Botschaft zur Zeitqualität kanalisiert. Wie auch unsere anderen Sternengeschwister, stehen die Arcturianer beim Aufstieg an unserer Seite. Auch am Himmel machen sie seit Jahren ihre Runden und haben Freude mit uns, auf unterschiedlichen Wegen, zu kommunizieren.

 

 

 

 

 

 

Blog/ahp9.jpg (original)

 

 

 

24.02.2021  Segensworte & Weisheiten

 

 

Wunderschöne Segensworte von den Arcturianern erwarten Dich auf meiner facebook – Seite:

 

 

Link: Maat*Lenaya auf facebook

 

 

Sternensegen,

 

Iris

 

 

Weiterführendes:

 

 

Das Lichtsegment des Arcturus am 14.03.2021

 

Das Arcturus Heilsystem ab dem 16.03.2021

 

Der Arcturus Lichtcode für das innere Selbst am 22.03.2021

 

 

 

 

20.02.2021  Fernheiltage, Ausbildungen & spirituelles Wachstum im März

 

 

Fernheiltermine

 

Der Beteigeuze Lichtcode -Vollendung des Seins- am 01.03.2021

 

Ashtars Lichtcode -Heilung von Wunden- am 04.03.2021

 

Die Galaktische Föderationdes Lichts: Universales Heilgitter am 07.03.2021

 

Der Vega Lichtcode -Klare Gedanken- am 08.03.2021

 

Aldebaran’s Lichtwelle am 09.03.2021

 

Orion’s Heilende Klangwelle am 09.03.2021

 

Das Lichtsegment des Arcturus am 14.03.2021

 

Die GFdL: Der Aktivator zur Selbstheilung am 15.03.2021

 

Der Sirius Herzkristall am 17.03.2021

 

Ashtars Lichtcode -Clearing- am 18.03.2021

 

Der Arcturus Lichtcode-Inneres Selbst- am 22.03.2021

 

Ashtars Lichtcode- Zahnstruktur- am 24.03.2021

 

Die GFdL:  Der Kosmische Mensch am 25.03.2021

 

Der Rat der Weisen Lichtcode -Int. Kommunikation- am 29.03.2021

 

Medizin der Sterne

 

 

Lichtnahrung

 

Beteigeuze: Die Öffnung Deiner Lichtnahrungskanäle am 03.03.2021

 

Lichtnahrung

 

 

Frequenzheilung

 

Die Sirius Sternenlichtfrequenzen ab dem 22.03.2021

 

Aldebaran’s Neue Frequenzen ab dem 29.03.2021

 

Medizin der Sterne

 

 

Magie der Schöpfung

 

Merlins schöpfungsmagische Heilfrequenz – Heilen von Schmerzen-

 

am 05.03.2021.  Heilfequenzen

 

 

 

Das Alte Ägypten

 

Ra: Das Zeichen der Einheit am 01.03.2021

 

Hathors Essenz allen Seins am 23.03.2021

 

Thot: Die Heiligen Zeichen des Ewigen Friedens am 31.03.2021

 

Das Alte Ägypten

 

 

Monatliche Fernheilanwendungen

 

Altair’s Heilstrom am 04.03.2021

 

Der Kraftort der Plejaden-Allianz am 10.03.2021

 

Die Sirius Haartechnologie am 11.03.2021

 

Aldebaran’s Verjüngungslicht am 11.03.2021

 

Medizin der Sterne

 

 

Seminar im März

 

Beruf & Berufung am 13.03.2021. Eine Fernteilnahme ist möglich. 

 

HeilSein-Seminare

 

 

Weitere Empfehlungen:

 

Angebot im März %

 

Die Lichtspirale des Sterns Beteigeuze am 19.03.2021 erhältst Du

 

zu einem ermäßigten Preis.  Lichtspirale

 

 

Heilsysteme

 

Aldebaran’s Licht der 7 Säulen: Startet am 02.03.2021

 

Aldebaran’s Optimierungssystem. Startet am 15.03.2021

 

Das Arcturus Heilsystem: Startet am 16.03.2021

 

Medizin der Sterne

 

 

Templates

 

Das Aldebaran Template -Erdung-

 

Das Andromeda-Galaxie Template -Entwicklung in die Ganzheit-

 

Das Beteigeuze Template -Herzöffner-

 

Das Helios Template -Sonne-

 

Das Orion Template -Selbstermächtigung-

 

Medizin der Sterne

 

 

Einzelarbeiten 

 

Einzelarbeiten können nach Absprache gebucht werden.

 

Einzelarbeiten

 

 

 

Sternensegen,

 

Iris

 

 

 

 

 

19.02.2021  Seminarankündigung für Juli & September

 

 

Weitere Seminare biete ich in den Monaten Juli und September an:

 

Selbstvertrauen & Selbstachtung am 17.07.2021

 

Die Meisterung der Gedankenformen am 18.09.2021

 

HeilSein-Seminare

 

 

 

 

19.02.2021  Die Wissenschaft & Alpha-Centauri

 

 

Zunehmend interessieren sich Wissenschaftler für das Sternensystem Alpha-Centauri:

 

Alpha-Centauri hat vielleicht einen weiteren Exoplaneten

https://www.br.de/nachrichten/wissen/alpha-centauri-hat-vielleicht-einen-weiteren-exoplaneten,SP5dPcv

 

Alpha-Centauri – Das Bild eines Planeten

https://www.spektrum.de/news/alpha-centauri-das-bild-eines-planeten/1831336

 

 

 

 

 

16.02.2021  Das Sternenschiff UNEA – Im Fluss der neuen Energien

 

 

„Liebe Seelen, wir, von der UNEA begrüßen Euch. Wieder einmal sind wir mit an Bord Eurer Zeitqualität und überbringen Grüße aus der Galaxie. Mit großer Freude und Anerkennung wird dort gesehen, was Ihr Lieben vollbringt.

 

Besonders die Standhaftigkeit in Krisensituationen und der Glaube an das Erfüllende und Lichtbringende, hält viele von Euch aufrecht. Diese Stärke wird, angesichts des Wandels, sehr deutlich. So kristallisiert sich das Wissen heraus, mit dem Ihr einst ausgestattet wurdet.

 

Tief in Eurem inneren Sein, ist Euch bewusst, dass es mehr gibt als die einschränkende Lebensweise nach Norm und Gesetzen. Ihr, liebe Seelen, seid verbunden mit der All-Kraft und der Substanz der Engel, so bewegt sich der Fluss Eurer Meisterschaft immerfort zum Licht hin.

 

Auch wenn die Dinge nicht feststehen, sondern vom Kollektiv „geschrieben“ werden, so ist doch der Abschluss entscheidend, welcher Euch in die neuen Reiche des Lichts und der Liebe führt. So bitten wir Euch:  Haltet daran fest und stärkt Eure Liebe, die Ihr in Euch tragt.

 

Viele unterschiedliche Energien dienen dazu, die Menschheit zu erwecken und sie gemäß ihrem Seelenplan in die Aufgaben der Weiterentwicklung zu befähigen. Diese unterschiedlichen Energien können Stress und Chaos auslösen, da sie das hervorbringen, was anzuschauen und zu heilen ist.

 

Auf allen Wegen finden Veränderungen statt, und der Austausch von Energieträgern bedeutet, das Leben auf eine neue Weise kennenzulernen. So ist jeder Mensch in gewisser Weise daran beteiligt, Veränderungen durch sich durchfließen zu lassen, was wiederum eigene Umstrukturierungen aufwerfen kann.

 

Alles ist in Bewegung, und mit einem Verstand sind die Auswirkungen unfassbar, da Lineares aus den Wellen der Zeit vergeht. Und vielleicht fragt Ihr Euch, wie Ihr am besten durch diese Zeit der Erneuerung geht. Darauf gibt es keine pauschale Antwort, da jedes Energiesystem seinen eigenen Rhythmus in sich trägt.

 

Zyklen und Wellen arbeiten in Systemabfolgen und in Abhängigkeit des universalen, göttlichen Plans zur Herstellung und Einbindung der neuen Dimension. Und auch hier gibt es noch Stufen und Varianten innerhalb dieser Dimension, welche die Anpassung an eine hohe, kosmische Ordnung fördern.

 

Da das Wachstum einer Seele individuell unterschiedlich ist, bitten wir Euch, in dieser Zeit, die Konzentration auf Euch selbst und auf Eure Bedürfnisse zu legen und diese zu respektieren. Auch eine Prioritätenliste, welche Ihr verfassen könnt, kann Euch helfen, Eure Kräfte zu stärken, um durch diese Zeiten zu manövrieren.

 

Es ist der Blickwinkel, von dem Ihr auf etwas schaut, der Euch eine andere Seins-Verbindung ermöglichen kann. Und die Sicht aus diesem Blickwinkel, kann heilen und erweitern. In diesem Fluss der Energien kann sich nur das halten, was innerhalb des Göttlichen schwingt. Alles andere wird ausgelagert, neutralisiert und vergeht.

 

Wir, von der UNEA, sind stationär gebunden, um den Erdkern zu stabilisieren, so dass sich unsere Reise zum Centauri-System verschiebt. Die Stabilisation ist ein wichtiger Vorgang, um die Wandlung und Neuordnung der manifesten Erde zu unterstützen und zu lenken. Auch andere Sternennationen sind mit ähnlichen Aufgaben betraut und dienen dem Halten von Energien innerhalb des Flusses der Neuerschaffung.

 

Manches wird heruntergefahren, um weitere Energieanpassungen zu ermöglichen. Wir möchten Euch mitteilen, dass, auch wenn diese Vorgänge eine gewisse Zeit beanspruchen können, Ihr Euch auf das Ergebnis freuen dürft. Denn, was hält sich in den alten Energien? Alles Niedrigschwingende, Destruktive oder Schädigende wird ein Teil Eurer Vergangenheit sein.

 

Es loht sich, darauf zu schauen, was an Gutem und Erlösendem in diesem Zeiten geschieht und diese Qualitäten zu verstärken. Seid die Liebe in Aktion. Und an dieser Stelle bedanken wir uns für die große Aufmerksamkeit, unser Lichtnetz weiter energetisch auszubauen und die Lichtstruktur LE’UM NADEE zu verankern.

 

Jeder kleine Schritt fügt sich zum Nächsten und erzeugt eine Verbindung zum Licht. So konnten wir feststellen, dass sich Lichtmomente bildeten und sich miteinander austauschten. Es entstehen Bahnen zu anderen Planeten und erzeugen Kräfte des Aufstiegs.

 

Wir freuen uns über jede Hilfe und Unterstützung und sind immer bereit, zu dienen und unser Bestes dazu beizutragen.

 

Das Licht der Ede spiegelt sich in vielen Facetten wider und erneuert sich stetig. Oft ungeahnt schnell. Es gibt eine Vielzahl stationärer Lichteinheiten, die die Erde und ihre Bewohner schützen, und oft auch Destruktives aus den Systemen nehmen, so dass sich das entwickeln kann, was für jede einzelne Seele vorbezeichnet ist.

 

Unser Anliegen ist es, Euch Mut zu machen und diese kleinen Fortschritte zu sehen, die sich zeigen, damit Ihr im Fluss der Möglichkeiten bleibt und Euch weiterentwickeln könnt. Mit viel Liebe und Anteilnahme schauen wir auf Euch, sehen die Fortschritte, sowohl im Ganzen als auch individuell. Und manches kann sich schneller wandeln als gedacht, da alles miteinander verbunden ist und sich erneuert.

 

Wir geben ab an unseren Kommandanten Unar und danken Euch von Herzen für Eure Unterstützung, für Euren Lichtdienst und für Eure Treue!"

 

„Hier spricht Unar, und auch ich begrüße Euch, liebes Boden-Team, auf das Herzlichste!

 

Wir haben den richtigen und den geeigneten Zeitpunkt abgewartet, um Euch zu kontaktieren und diese Botschaft zu übergeben, da sich die Energien auf der Erde stetig wandeln und anpassen, ist hier eine genaue Abwägung erforderlich.

 

Wir sehen eine Zunahme der Bildung von Neutralitätspartikeln, welche sich durch Transformationen bilden. Auch die Lichtbildung durch die Plasmastrukturen, den Lichteinfall der Zentralsonne und der Plejaden sind auf dem Vormarsch, um zu wandeln.

 

Was Euch oft zu lang vorkommt, ist eingebunden in ein sehr komplexes System mit vielen Vorgaben, mit dem Austausch von Energien und dem Schutz der Bewusstseinsstrukturen, um einen Aufstieg von dieser Größe zu bewerkstelligen.

 

Tiefe, lichtarme Kräfte strömen aus der Erdoberfläche und werden ersetzt. Und auch Mutter Erde wird sich drehen, wandeln und bewegen. Und wir möchten, das Ihr wisst, dass diese Bewegung sichtbar sein wird, damit Ihr innerlich und äußerlich erkennt, dass dieser Vorgang stattgefunden hat. Diese, Eure, Wahrnehmung ist es, die das Bewusstsein schult und Euch zum Meister oder einer Meisterin der Schöpfung erhebt, so dass das kosmische Leben sich in Eurer Lichtkörperstruktur weiter ausbilden kann.

 

Es sind weitreichende Energieverschiebungen, und wie eine Kaskade fließen diese Energien von einem Ort zum anderen und wandeln auf unterschiedlich- mehrdimensionalen Ebenen des Lichts alles, was der göttlichen Ordnung entspricht.

 

Nun, wir können nicht stärker ins Detail gehen. Da so Vieles abläuft, das geschützt und versiegelt ist und dem Plan Gottes unterliegt. Wir möchten Euch jedoch mitteilen, dass wir an Eurer Seite stehen, wo auch immer im Universum wir uns befinden.

 

Wir haben einen Auftrag, den wir erfüllen, und dieser Auftrag schließt Euch und Euren Lichtdienst mit ein. Wir sind gesegnet in dieser wundervollen Aufgabe, die die Gemeinschaft des Lichts fördert. So schließe ich mit diesem Worten ab und danke Euch in Liebe und Zuversicht für Euer Sein und für Eure Ausdrücke, die so Vieles auf Erden wandeln und erneuern.

 

Mein Segen und der Segen der Crew gehen an Euch. Möget Ihr behütet vorangehen."

 

©Veröffentlichungen: Iris Kähler & www.maat-lenaya.net

 

 

 

Diese Botschaft steht Dir als Download zur Verfügung.

 

Weiterführendes:

 

Das UNEA-Lichtnetz

 

UNEA Network

 

 

 

 

 

 

Blog/thp9.jpg (original)

 

 

 

 

14.02.2021  Tut Anch Amun

 

 

„Tut Anch Amun grüßt Dich. Gerne bilde ich den Abschluss dieser Serie von Botschaften, die meine Schwingung tragen und erheben. Denn meine Heimat ist und war das Reich der Ägypter und ihrer lichtvollen Arbeit.

 

Das Leben war geprägt von einer Gemeinschaft und Großherzigkeit, und so gut wie jede Seele brachte ihre Gaben ein und teilte diese mit anderen.

 

Dunkles erlischte im Licht, zu einer Zeit, in der die Entwicklung, sich zu entfalten, um größere Dinge zu erschaffen, erst begann. So habe auch ich in meiner Lebenszeit viel Lichtvolles erfahren dürfen und gab mein Bestes, diese Qualitäten an andere Menschen weiterzugeben.

 

Es war meine Prägung, die Andere stehen ließ, welche Absichten hatten, die nicht vom Licht geprägt waren. Und so konnte ich in meiner Lebenszeit das Licht, welches ich in mir trug, weitreichend verankern und verbreiten.

 

Und ich bin gerne bereit, Dir, liebe Menschenseele, zu vermitteln, dass der Schlüssel zum Sein in den Energien verborgen liegt. Die lichtvollen Energien, verbunden mit einer lichtvollen Absicht, erzeugen ein Feld, in dem Du wachsen kannst, und in dem Du das erhältst, was Du für Dein Wachstum benötigst.

 

Es ist die Umkehr, das Leben als einen glücklichen und chancenreichen Moment zu erleben, die die eigene Richtung ändern kann. Somit erhältst Du jeden Tag die Gelegenheit, Dein Sein zu verändern und anzupassen.

 

Liebe das Schöne, und das Schöne wird in Deinem Leben Platz finden. Sehe in einem anderen eine sich zum Licht erhebende Seele, und so wird Dir Gutes geschehen. Ziehe die Energiequalitäten an, die Du bereit bist, zu erleben. Und lasse die Energien los, die Dir nicht dienen. Du erkennst sie an Deinem Gefühl. So ist der Strom der Wandlung stetig in Bewegung und erhebt sich auf neue Seins-Stufen.

 

Meine kindlich-naive Art war nur oberflächlich. In mir war ich verbunden mit einer Weisheit, die in ihrer Struktur der Weisheit eines Urwissens glich. Tief spürte ich die Energien in mir und das, was sie aussagten.

 

Diese Tiefe half mir, das Leben von einer ganzheitlichen Weise zu betrachten. Ich sah Gott in allem und nahm ihn wahr. Ich sah die Chancengleichheit dann, wenn Menschen die Möglichkeiten dafür erhielten. Ich sah die Verbindungswege zueinander und wie jede Seele an der Nächsten wuchs.

 

Das Licht der Sterne hat eine hervorragende Leistung erbracht. Es heilte und heiligte das Leben. Und auch heute noch ist diese Energie aktiv für diejenigen, welche sie annehmen und integrieren können. Diese Energien, sind Heimatenergien und verbinden die Seelen mit ihrer Heimat. Es sind Funken, welche die Seelen erwecken und zu neuen Ufern führen. Ganz allmählich werden sie gezogen und geheilt, aus ihren Traumen und Illusionen.

 

Vergebung ist ein weiterer Punkt, um aufzusteigen, da die Vergebungsenergie wie ein Schlüssel das Schloss zur Weitertentwicklung aufschließt.

 

Ich bin gekommen, um Dir von der Weite zu erzählen. Diese Weite existiert, und sie existiert auch in Dir. So lasse Licht und Erkenntnis in Dich hinein. Träume den schönsten Traum.

 

Ich verbinde mich mit allen Seelen, die im Licht scheinen. Mein Segen und meine Liebe gehört ihnen…und Dir."

 

©Veröffentlichungen:  Iris Kähler & www.maat-lenaya.net

 

 

Diese Botschaft steht Dir als Download zur Verfügung.

 

 

 

 

 

 

Blog/thp8.jpg (original)

 

 

 

 

13.02.2021  Thot

 

 

„Ich bin Thot, und ich spreche zu Dir als Führer der Gelehrten und Eingeweihten. In einer Zeit, in der das, was als normal und angesagt, als verhältnismäßig und wirkungsvoll demonstriert wurde, verlorengegangen ist, begrüße ich Dich, liebe Seele.

 

Und wenn ich Dir sage, dass diese Zeit Dein großes Glück bedeuten kann, würdest Du mir diese Aussage glauben?

 

In der Tat, die Energien verschieben sich aufgrund des Bewusstseinswandels, des Zusammenfließens neuer, lichtvoller Energien und aufgrund der Annahme der Lebens - und Leidensbedingungen. So wird eine neue Struktur erschaffen. Diese Struktur gilt es, hoch zu halten und dem Licht auszusetzen, damit die Masse entsteht, die die Umkehr mechanisch in Gang setzt.

 

Vielleicht fühlst Du Dich ermüdet und sehnst Dich nach einer neuen Zeit mit ansprechenderen Bedingungen, einer leichten Zeit, in der Du glücklich leben und Dich ausdrücken kannst.

 

So gebe ich, Thot, Dir einen Tipp:  Lebe die kleinen, glücklichen Momente. Lasse dort das Licht hineinfließen. Bedanke Dich und segne sie.

 

Jede Bewegung, die im Licht vollzogen wird, ist ein Aufruf an die Schöpfung, mehr Licht in die Jetzt-Momente einströmen zu lassen. Und diese Arbeit, liebe Seele, geht Dir leicht von der Hand.

 

Du ersehnst auch den Augenblick, an dem sich das Blatt wendet. Dieser Vorgang ist in Bewegung und in Arbeit. Doch wie Du auch weißt, bedarf es des Fingerspitzengefühls und der Ausrichtung auf die Verbindung, das Leben zu erhalten und weiterzuentwickeln.

 

Viele, viele Seelen haben das Recht, sich auf Erden weiterzuentwickeln und zu erfahren. Und ihnen gehört die Aufmerksamkeit, da sie involviert sind, in einen Ablauf, der ihnen zusagt, die Brücke überqueren zu dürfen, so wie auch Du es schon tatest, nicht wahr?

 

Das Leben soll erhalten werden, und so steht eine jede Seele vor der Entscheidung zu wählen:  Möchte ich den alten Weg weitergehen, oder möchte ich eintreten, in das Neue?

 

Das Licht aber ist es, das diesen Vorgang in allen Seelen auslöst und somit die Umwandlungen in Gang setzt. Erwachte werden sich darüber klar, dass vor ihnen die Aufgabe liegt, zum höchsten Wohle aller in ihrer Arbeit aufzugehen und andere Menschen zum Licht zu führen, ihnen die Chance zu geben, sich in ihrer eigenen Vielfalt kennenzulernen.

 

Die Hau-Ruck-Methode ist eine Methode der alten Energie. Weise Lehrer und Führer, weise Eingeweihte und Lichtträger erfüllen ihre Aufgaben intuitiv und analog zu der Energie, die ihnen gegenübersteht. So entsteht dadurch ein großes Potentialfeld, welches sich für alle Seelen eröffnet, und eine Annahme zu allem-was-ist und war, kann sich bilden.

 

In der Tat ist dieser Augenblick im Jetzt ein großes Unterfangen. Komplex und wirkreich in seiner Art. Doch ihr Alle, liebe Seelen, seid eingebunden in die Energien der Galaxie, und alles verändert sich an diesem Ort. Alles steigt neu und verändert auf und passt sich an. Diese Angleichung erfüllt die Bedingungen für eine neue Ordnung innerhalb des Universums. So denke groß, liebe Seele. Beziehe Dich auf das, was hinter den Kulissen abläuft und in was Du dementsprechend involviert bist.

 

Jede Handlung zieht eine Weitere an und verbindet sich mit den Energien der Stufe, auf der diese Handlung abläuft und sich erfüllt. So denke an die Aufgaben in dieser Zeit und erfülle sie in einer Weise, die allen gerecht werden kann.

 

Dein Dienst ist geehrt, und dieser Dienst geht in das Licht ein, wird dort gesehen und absorbiert. Lichtpartikel entstehen und füllen Subatomares aus. So dient jeder Akt der Fortsetzung von Heilung und Lichtarbeit allem-was-ist.

 

Bleibe bei Dir in jedem Augenblick, und erkunde Dich und Dein Sein. Mein Segen auf diesem Weg, ist Dein Segen. Möge der Friede Dich erfüllen und leiten."

 

©Veröffentlichungen. Iris Kähler & www.maat-lenaya.net

 

 

 

Diese Botschaft steht Dir als Download zu Verfügung.

 

 

Weiterführendes:

 

Thot:  Die Heiligen Zeichen des Ewigen Friedens am 31.03.2021

 

Die Ewige Flamme aus den Hallen von Amenti am 18.04.2021

 

 

 

 

 

 

Blog/ahp7.jpg (original)

 

 

 

 

12.02.2021  Anat

 

 

„Ich bin Anat. Auch ich möchte Dir, liebe Seele, etwas mitteilen. Ich sehe seit langer Zeit die Verbindungen der dualen Strukturen und ihrer Ergebnisse. Viele Jahre waren diese Strukturen dazu da, um sich zu erfahren, und um etwas zu erreichen.

 

Als Kriegsgöttin weiß ich, worüber ich spreche, denn der Ausdruck, um etwas zu erreichen, war lange Zeit der, im Spiel des dreidimensionalen Feldes zu bleiben, wo dessen Energien unterstützt wurden.

 

Jetzt hast Du die willkommene Gelegenheit dazu, etwas zu verändern und Dich an den göttlichen Richtlinien zu orientieren, die die Liebe als Waffe und als Fortbewegungsmittel auszeichnen.

 

Und solange Du fortwährend in den Energien des Alten und des Neuen hin und her schwankst, ist ein großer Schutz angesagt, der Dir, liebe Seele hilft, Dich auszudrücken und weiterzuentwickeln.

 

Dieser Schutz ist eingewebt in die Zeichen der Allmacht und in die Wege, die zu Gott und Göttin führen.

 

Heute überbringe ich Dir ein Schutzkonzept. So höre mir zu:

 

Energien arbeiten für Dich, wenn Deine Absichten rein und klar sind.

 

Du erkennst das Feld der Liebe, und dieses Feld ist geschützt.

 

Du erkennst Deinen Weg, der ins Licht führt, und dieser Weg ist geschützt.

 

Du entwickelst Gottvertrauen, und dieses Vertrauen ist geschützt.

 

Du erkennst Wege und Verhaltensweisen, die dem Guten dienen, und diese Wege und Verhaltensweisen sind geschützt.

 

Du gehst aufrecht und stark und erfüllst Deine Aufgaben, und diese Aufgaben sind geschützt.

 

Du erkennst immer öfter das vollendete Bewusstsein und handelst danach, und Deine Handlungen sind geschützt.

 

Siehst Du, alles an Dir wächst dem Licht entgegen. Du bist ein Spross des Neuen, der Neuen Zeit. Und dieser Spross erhält den Segen, ans Licht zu gelangen und den Schutz für seinen weiteren Lebensweg.

 

Gehe mit Gott und Göttin. Sei eins in dieser Verbindung, und höre zu, was sie Dir präsentieren. Lausche den Worten, den Impulsen und den Fügungen.

 

Du wirst erweckt im Licht der Sonne der Neuen Zeit. Erhabenheit strömt ein und küsst Dich. Erwache im Licht der Sonne, und lasse gehen, was Dir nicht mehr dient.

 

Ich, Anat, halte meinen Schutzsegen über Dich. Ich verbinde mich mit Deiner Natur und erleuchte Deinen Weg. So vertraue der Neuen Zeit und ihren Energieströmungen, vertraue der Nichtdualität.

 

Fühle Dein Einssein in stillen Momenten mit Dir. So sendest Du die Kraft dafür aus, damit Nächste Dir folgen und sich erkennen können. Meine Stimme klingt in Dir nach. Meine Energie weist Dir den Weg. Doch, liebe Seele, zu gehen hast Du ihn von Dir aus, und in Deiner Zeit.

 

Ich segne die Momente, in denen Du Deine Kraft und Stärke erkennst. Und somit gehe ich, um von einer anderen Warte aus, die Dinge zu verfolgen, zu segnen und zu lieben.

 

Möge die Kraft sich in Dir zeigen. Ich bin Anat, und ich danke Dir für Dein Sein."

 

 

©Veröffentlichungen: Iris Kähler & www.maat-lenaya.net

 

 

Die Botschaft steht Dir als PDF-Download zu Verfügung.

 

 

 

 

 

 

Blog/ihp8.jpg (original)

 

 

 

11.02.2021  Isis

 

 

„Liebes Licht dieser Erde, Isis spricht zu Dir in vollkommener Liebe zum Sein. Dein Ausdruck ändert sich mit den Energiequalitäten dieser Zeit. So empfindest Du anders als noch vor einigen Monaten, so spürst Du Dich in Deinem Wesen ein wenig mehr, so erkennst Du Dich und Deine Grenzen, so erkennst Du Deine Wahrheit.

 

Der eigenen Wahrheit treu zu sein bedeutet, Abschied zu nehmen von dem, was anerzogen, gelernt und konditioniert war. Viele Manipulationen, niedere Werte oder Unzulängliches und Unwahres verlassen Deinen Orbit, um Dein Sein zu verfeinern und ausdrücken zu können. Es entwickelt sich eine neue Form von Erhabenheit, so dass Du für Dich einstehen kannst.

 

Dieser neue Ausdruck ist ein Ausdruck des Lichts der Neuen Zeit und schwingt fortan in Deinem System. Der Wandel, den Du vollziehst, ist ein Wandel in die göttlich-weiblichen Energien, die Christusenergie und die Vollendungsenergie.

 

Weise wählst Du ab jetzt, was noch zu Dir gehört, woran Du teilnimmst und was Deinen Ausdruck füllt. In dieser Zeit des Wandels, wo Offenbarungen an das Tageslicht treten, bin ich, Isis, bei Dir, segne Dich und behüte Dich. Felder nicht dienlicher Energien werden von mir ferngehalten, sofern es Dir für Dein Wachstum undienlich ist.

 

Du betrittst eine neue Ära der Zeit in Zeitlosigkeit, und diese Kraft ist von Dir zu nutzen, damit Du Dich vollständig erkennen kannst. Oft denkst Du, Du wärst schon weit und wüsstest bereits viel, doch ich, Isis, sage Dir:  Eine ganz andere, neue Welt wartet auf Dich, die Du in dieser Form erst zu erfassen hast. Denn es steht geschrieben, dass sich Tore öffnen und sich der Segen und die Gnade Gottes erheben.

 

Diese Strahlkraft, liebe Seele, ist von einer immensen Bedeutung und Ausrichtung. So dass das Erfassen schrittweise zu erfolgen hat. Es bedarf Deiner vollständigen Hingabe an das EINE. So blicke nicht weg, wenn sich die Erde dreht, wenn Dinge, Menschen und Objekte verschwinden, wenn Lautes dazu dient, das Leben in Ordnung und in Harmonie zu bringen, und wenn Menschen an ihrem Leid wachsen, da sie noch nicht erkennen, was sie für Geschöpfe sind.

 

Erkenne an, dass dieser Weg des Wandels und des Umbruchs allen auf irgendeine Weise dient und alte Energien aus dem System der Herrschaft erlöst werden. Es ist ein Fluss der Energieströme, die nun präsent werden, um eine Umgestaltung hervorzubringen. Diese Umgestaltung ist von einer komplexen Natur, und auch Du weißt nur einen Teil dessen, was geschieht.

 

So gebe ich, Isis, Dir den Rat:  Sei bei Dir, alle Zeit. Erfreue Dich an dem Licht, das in immer größerer Form auf diesen Planeten strömt und mit diesem Licht, die Leichtigkeit und der Frieden einen Platz finden werden.

 

Gemeinschaften werden im Licht entstehen. Sie entstehen durch lichtvolle Menschen und ihrer Ausrichtung auf das Licht.

 

Verbinde Dich mit Deinem Herzen und mit den göttlichen Schwingungen. Die Liebe siegt…immer.

 

In diesem Sinne segne ich Dich von Herzen und bleibe bei Dir, in den Energien der Neuen Zeit."

 

 

©Veröffentlichungen: Iris Kähler & www.maat-lenaya.net

 

 

 

Diese Botschaft steht Dir als PDF-Download zur Verfügung.

 

Weiterführendes:

 

Die Energie von Isis am 15.02.2021

 

 

 

 

 

10.02.2021  Das feinstoffliche Hieroglyphenbild

 

Seit gestern Abend wird mir ein Hieroglyphenbild gezeigt, das ich inhaltlich übersetzen möchte. In diesem Bild ist auch ein Fisch zu sehen, vielleicht ein in Hinweis auf Jesus, oder auf eine ausreichende Versorgung, welche auch Energetisches beinhaltet. Die Essenz des Bildes lautet in meiner Übersetzung so:

 

 

 

Der Morgen bricht an.

 

Ein neuer Morgen des Lichts.

 

Wenige wissen, was das zu bedeuten hat.

 

Das Licht ist phänomenal.

 

Es ändert alles.

 

Es verändert das Leben und alle Lebensweisen.

 

Für alles ist gesorgt.

 

Gehe weiter, so als ob Du längst

 

in der Paradiessphäre wärst.

 

Sie ist nur einen Schritt weit entfernt.

 

Nähere Dich an, geliebter Bruder, geliebte Schwester.

 

Spürst Du die segensreiche Schwingung

 

des himmlischen Lichts?

 

Christus.

 

Gekommen, um zu dienen.

 

Sehe das Licht kommen.

 

Viele Neuigkeiten werden Dich erreichen.

 

Schere nicht aus.

 

Der Weg der Sonne ist der Weg des Lichts und

 

der Schönheit und der Vollkommenheit.

 

Zähle die Zeichen zum Glück.

 

Wahre Wächter wachen über Dich.

 

 

 

Soweit die Übersetzung. Ich denke, es ist ein (weiteres) Heranführen an das, was sich an Energien und an Sichtbarem auf uns zubewegt.

 

 

Sternensegen,

 

Iris

 

 

 

 

 

 Blog/shp8.jpg (original)

 

 

 

10.02.2021  Sphinx

 

 

„Geliebte Seele, heute erhältst Du meinen Segen. Nichts Außergewöhnliches, jedoch hilfreich, um Dich auszubalancieren, um das Wesentliche zu erkennen und um Dich weiter fortzubewegen.

 

Ich hauche Dir Segensströme ein, so dass Du Dich tiefer und grundlegender erfahren kannst.

 

Der Urkern möchte freigelegt werden. Was dahinter steht, ist der pure und lichte Ausdruck Deiner Erschaffungsaspekte. Doch bevor es soweit ist, möchte Deine Seele den vorbezeichneten Weg gehen, wachsen und sich weiterentwickeln.

 

Am Ende steht der Anfang zu etwas Neuem, und dieses neue Vorhaben ist das, was ich den Seelenausdruck nenne.  Indem sich die Seele – und nur die Seele – vollständig durch Deine Handlungen ausdrückt, bist Du auf dem Weg der Erleuchtung, da egobezogene Denk – und Handlungsweisen wegfallen, da das sich Überwerten oder Unterwerten wegfällt und sich damit eine Annahme entwickelt, die jedem Lebewesen gerecht wird.

 

Fließe mit dem Strom der Weiterentwicklung. Nehme an, was zu Dir passt, und gehe Deinen Weg in Würde. Das Leben ist ein Fluss unendlicher Möglichkeiten. So höre auf Dein Herz. Es spricht gerne. Es zeigt Dir die Plätze, in denen Du Dich wohlfühlst und annehmen kannst.

 

Dein Weg gleicht niemals dem, eines anderen und ist einzigartig. So gehe diesen einzigartigen Weg mit Freude. Erfahre Deine Seelenschwingung. Lasse das Licht in Dich hinein.

 

Und jetzt lasse ich meinen Segen strömen, auf das Du berührt wirst, auf das Du erkennen magst, welcher Weg Dir entspricht. Schon bin ich da, sehe in Deine Augen, und mein Atem berührt Dich. Viel Wissen ist um mich herum.

 

Das Leben geht weiter. Welchen Part übernimmst Du?

 

In Dankbarkeit für Dein Sein, verabschiede ich mich. Segen möge über Deinen Wegen liegen."

 

 

Veröffentlichungen: Iris Kähler & www.maat-lenaya.net

 

 

 

Diese Botschaften stehen Dir als PDF-Download zur Verfügung.

 

Weiterführendes:

 

Sphinx: Die Auferstehung Deiner Ursubstanz am 01.09.2021

 

Die Sphinx spricht: Botschaften und auditive Worte

 

Wacht auf, Geliebte!, eBook der Neuen Zeit

 

 

 

 

 

Blog/hhp8.jpg (original)

 

 

 

 

09.02.2021  Horus

 

 

„Ich, Horus, grüße Dich, liebe Seele. Willkommen in meinem Reich! So will auch ich meinen Beitrag leisten, denn es bewegt sich etwas in dieser Welt, zu dieser Zeit, in der Du lebst und Dich anerkennst.

 

Bewegung ist eines der wichtigsten Voraussetzungen für Wachstum, Beschleunigung und Integration. Diese Zeitqualität lässt nichts offen. Sie übergibt die neuen Energiestrukturen in Windeseile, und es ist an Dir, liebe Seele, diese Energiestrukturen anzunehmen und anzupassen.

 

Was rebelliert denn da? Ist es Dein Ego, welches sich gegen die neuartige Energie wehrt? Sind es die Veränderungen, die Du spürst auf Deinem Weg? Das Licht, welches auf die Erde scheint - und damit in Dein Gesicht – ist göttlichen Ursprungs und wandelt Dein Sein in ein ausbaufähiges, multidimensionales Sein, welches in den höheren Energiewelten, den Dimensionen der Meisterschaft, existieren kann.

 

Und auch ich gebe meinen Beitrag, denn mein Wissen ist unbegrenzt. Ich vermag es, das Wissen zu extrahieren, da alles Liebe ist und sein wird. Dunkle, lichtarme Aspekte verlieren ihre Wirksamkeit. Und so frage ich Dich: Auf welcher Ebene spielst Du? Ist es an der Zeit, aufzubrechen und Dich dem Licht zuzuwenden, oder erprobst Du Dich noch in Dingen und Verhaltensweisen des alten Ausdrucks?

 

Mit Respekt, alles findet meine Achtung, denn jede Seele wählt ihren ganz eigenen Weg der Zusammenkunft mit ihren Erfahrungen. Es ist auch eine Zeit, um zu erkennen, dass sich Menschen, in ihrer Würde und Liebe zueinander, verbinden und auf dieser Basis Grundlegendes erschaffen, da sie erkennen, wie einzigartig und doch wie verbunden sie miteinander sind.

 

Viele, vorgefasste Annahmen fallen weg, wenn die Erkenntnis greift, dass alles göttlichen Ursprungs ist und sich dem Licht zubewegt. Erkenne somit das Licht im Anderen, die Schönheit und den Willen, zu wachsen. Wachstum findet immer statt, und bevor es im Außen sichtbar ist, ist viel innere Arbeit zu leisten. Auch diese wertvolle Arbeit ist anzuerkennen.

 

Liebst Du Dich genügend, um großherzig Anderen gegenüber zu sein? Diese Annahme hilft, damit sich andere Menschen öffnen können, damit sie wachsen und gedeihen können und damit ihre Energien fließen und sich zu einem Strom höherer Ordnung miteinander verbinden.

 

Mein Licht ist hohes Bewusstsein, und dieses Bewusstsein bewegt sich von den höheren Orten zu den niedrig-einengenden Orten, um einen Ausgleich zu erzielen. Dieser Balanceakt verbindet die höherliegenden Strukturen miteinander, gleicht sie aus, und eine neue Seins-Ordnung beginnt sich zu erheben.

 

Doch dieses energetische Wissen dient Dir nur, wenn Du bereit bist, in die höheren Orte mitaufzusteigen, denn dort findet das Leben auf einer anderen Ebene statt. Diese Ebene umfasst Verbindungen der multidimensionalen Schönheit, des vollkommenen Ausdrucks in Frieden und die Teilhabe an Lichtmomenten voller Harmonie und gleichem Sein, welches sich erhebt und anerkennt, welches sich verbindet und Neues erschafft. Diese Energien schaffen in Gemeinschaft und zum höchsten Wohle aller Wesen das Bestmögliche, das zum jeweiligen Jetzt-Ausdruck anwendbar ist.

 

Die Liebe ist das Elixier, der Treibstoff und das Verbindungsmaterial des Ganzen. Lasse die Einheit in Dir leben. Liebe Seele, so fließt das zurück, was sich der „Ursprung" nennt, und so erkennst Du Dich mit allem Wissen und der Allmacht, die Dir gegeben wurde, von Anbeginn Deiner Erschaffung. Liebe das Leben.

 

Ich segne Dich und danke Dir in Verbundenheit zu allem-was-ist."

 

 

Veröffentlichungen: Iris Kähler &  www.maat-lenaya.net

 

 

Die Botschaft liegt als PDF-Download–Datei vor.

 

Weiterführendes:

 

Horus:  Das Goldene Sein am 30.09.2021

 

 

 

 

 

 

 

Blog/whp7.jpg (original)

 

 

 

07.02.2021  Maat

 

 

„Ich bin Maat, und meine Schwingung ist Dir bekannt. Sie ist verbunden mit Deinem Herzen. Denn tief in Dir sind die Gerechtigkeit und das Leben in Harmonie und in Schönheit verankert.

 

Diese Seins-Qualitäten gilt es, zu erwecken und zu erweitern. Auch Du bist die Gerechtigkeit. Du bist der Ausgleich und der Frieden, die Annahme für alle Seins-Facetten des Lebens.

 

So gehe in Dich und erkenne an, dass alles eins ist und alle Deine Disharmonien, Ungleichheiten mit Anteilen in Dir selbst widerspiegeln. Sie suchen nach Liebe und Anerkennung, nach Schutz und Beruhigung.

 

Ich, Maat, gebe Dir eine Hilfestellung, um diese Facetten des Seins wieder in das Licht zu geleiten:

 

 

Sehe Dich in einem Lichtkokon mit vielen, einzelnen Lichtschichten stehen.

 

Begrüße diese Lichtschichten, und heiße sie willkommen.

 

Bei näherem Hinsehen erkennst Du vielleicht einige Schichten, die weniger glänzen und leuchten. Sie haben Einengungen und Risse.

 

Sende diesen Schichten Deine allumfassende Liebe und Annahme.

 

Sage ihnen, dass Du sie verstehst und ins Licht begleiten wirst.

 

Verbinde Dich mit Deinem Höheren Selbst, und lasse gleichzeitig noch mehr Licht in Deinen Kokon strömen.

 

Jetzt siehst Du, wie viele der einzelnen Schichten sich miteinander verbinden und verschmelzen.

 

Dein Lichtkokon wird strahlender und heller. Segne ihn von ganzem Herzen.

 

Wiederhole diese Übung, wann immer Dir danach ist und fühle die Verbundenheit zu Deinen Facetten und Lebensausdrücken.

 

Bitte Dein Höheres Selbst, Dir bei diesem Prozess beizustehen und Dich zu begleiten.

 

 

Verzerrungen, Glaubenssätze und ungeheilte Anteile lassen Menschen oft anders handeln, als ihnen gut tut. Hier können weitreichende Korrekturen stattfinden.

 

Erkenne das Licht in Dir, und diene dem Licht von ganzem Herzen.

 

Erkenne Deine Kraft, und lebe aus Deiner Stärke heraus, in Verbundenheit mit allem-was-existiert.

 

Leuchte wie ein Stern, der die Führung übernimmt, damit Andere nach Hause finden.

 

Beginne Dir zu vertrauen.

 

Ich segne die Lichtbahnen, die Verbindungen des Lichts und der Liebe. Sie stärken die Einheit und das göttliche Licht.

 

In Balance und in Ordnung kommt das, was zuvor Chaos und Unordnung war. So wahr ich hier stehe, die Zeichen der Erhabenheit, des göttlichen Ausdrucks und der Heilungen dieser Zeit sind aktiv und werden vollzogen.

 

Im Licht der Sonne und im Licht der Sterne verabschiede ich mich. Das göttliche Licht möge Dich segnen und vollenden."

 

 

©Veröffentlichungen: Iris Kähler & www.maat-lenaya.net

 

  

Diese Botschaft steht Dir als PDF-Download zur Verfügung.

 

 

 

 

 

 

Blog/shp8.jpg (original)

 

 

 

06.02.2021  Sekhmet

 

 

„Geliebte Seele, die Du bist, Sekhmet spricht zu Dir. Erinnerst Du Dich an eine Zeit, in der Du teilnahmst an den, von Göttern ernannten, Zusammenkünften? Warst Du dabei, als Eingeweihte Deiner Zeitepoche in die Kunst der Schöpfung eingeführt wurden?

 

Es ist lange her, und eine andere Welt ist entstanden. Es gibt vielfältige Heilungsmethoden, die Du in der Lage bist, anzunehmen, um Dich weiterzuentwickeln. Und ich bin hier, jetzt präsent an diesem Ort, um Dich daran zu erinnern, dass der Heiler in Dir ruht. Denn einst hast Du teilgenommen an Orten, die heiliggesprochen wurden.

 

Du erhieltest Einweihungen und die Ausrüstung, um mit den Schöpfungsenergien eine andere Art von Leben zu erzielen. Wo immer Du auch warst und an was immer Du auch teilgenommen hast, diese Spuren sind eingewebt in Dein Wissen.

 

Und heute möchte ich diese Kraft in Dir erwecken. Du bist eine Heilerin oder ein Heiler der Neuen Zeit. Du gibst Dir selbst die Heilung, die Du brauchst, um Deinen Weg zu gehen und das Licht in Dich hineinzulassen. Und Du erhältst weitere Hilfen durch Felder und Energien mit einem erhöhten Heilspektrum.

 

Das Alte Ägypten war Magie. Es waren die magischen Orte, die Veränderungen und Heilungen bewirkten. Und diese magischen Orte haben eine Prägung. Diese Prägung ist ein Spiegel für die Energien der Sterne und ihrer Resonanzen.

 

Sternenlichter erzählen Dir das, was wirklich zählt. Es ist die Kraft, mit deren Wissen Du Dich selbst erkennst und wahrnimmst. Diese Kraft wird erweckt und erstarkt erneut in Dir, mit dem Wissen um die Gleichheit des Seins, und mit dem Wissen um die Schöpfungsprinzipien.

 

So erkenne Dich wieder und erfahre Deine Kraft. Sie erhält das Wissen und die Ermächtigung für Deinen nächsten Schritt.

 

Ich, Sekhmet, bin ermächtigt, Dir die Kraft zu übergeben. In einem Segnungstempel, in dem wir miteinander arbeiten, sehe ich in Deine Augen, auf das Du Dich wiedererkennen kannst, in all Deiner Schönheit und in Deinem Seins-Ausdruck.

 

Mein Blick festigt Deine Gaben. So lade ich Dich hiermit ein, dabei zu sein und mich in meinem Tempel zu besuchen. Dafür gehe in die Absicht. Dein Wille, zu wachsen und aufrecht weiterzugehen, ist der Schlüssel, um hineinzugelangen.

 

Ich bin Sekhmet, Dir zu Diensten, wenn Du mich brauchst. Ich segne Dich von diesem Augenblick an, bis in die Unendlichkeit."

 

 

©Veröffentlichungen: Iris Kähler & www.maat-lenaya.net

 

  

Diese Botschaft steht Dir als PDF-Download zur Verfügung.

 

 

 

 

 

 

Blog/hhp7.jpg (original) 

 

 

 

05.02.2021  Hathor

 

 

„Ich bin Hathor. Liebe Seele, ich grüße Dich. Mit viel Liebe für das Wesentliche bin ich heute gekommen, um Dir beizustehen bei Deinem Prozess der Wiedergewinnung des vollständigen Bewusstseins.

 

Es ist eine Meisterarbeit, diesen Schritt zu gehen, um ganz in allem-was-ist zu werden, Dich mit Liebe zu füllen und aufwärts zu streben. Vieles wurde gesagt und getan, was in diese Richtung geht. Aber, bist Du auch bereit dafür? Dient es Deiner Seele, zu dieser Zeit aufzusteigen, mit allem was an Wandlungen dazugehört?

 

Du bist auf die Erde gekommen, um Dich zu erfahren und ins Licht zu gehen. In einem menschlichen Körper erfährst Du Deine Facetten und Ausdrücke, mit denen Du Dich auf das Abenteuer „Leben" einlässt. Und doch bist Du von Gott, im Ursprung Deines Seins und immer verbunden in diesen Qualitäten.

 

Um aufzusteigen braucht es die ultimative Annahme und Liebe zu Dir und zu allem Sein, damit sich die Gleichheit und die Einheit zu allem-was-ist erfahren lassen. Aufstiegspunkte dienen Dir als richtungsweisend. Du erkennst sie an Deinen Bewusstseinsschritten, die Du gehst. Sie ermächtigen Dich, weiter und tiefer in die Substanz der Liebe vorzudringen und sie zu umarmen.

 

Werde frei in Deiner Natur, und erlange Allmacht über Dich und Dein Handeln. Freiheit ist ein Meilenstein, den Du Dir setzt, und darauf kommt es jetzt an: Die Freiheit wiederzuerlangen, um Dich persönlich, sowie kollektiv weiterentwickeln zu können.

 

In Liebe bin ich bei Dir. Ich bin die Vertreterin der Liebe und schließe Dich, liebe Seele, in meine Verbundenheit und Akzeptanz mit ein. Das Licht der Liebe soll Dir dienen, den Weg zu finden und zu erhellen, damit auch Du erkennst, was es heißt, ein göttlich-gelenktes Bewusstsein zu erfahren, und das in einer Welt, des Wandels und der Umstrukturierungen.

 

Ich lege seicht meine Arme um Dich. Empfange die Energien der Liebe und der Treue zum Leben, zur Lebensentwicklung und der Evolutionen dieser Zeitqualität. Meinen Segen hast Du, liebe Seele. Jetzt heißt es, aufwärts zu gehen und das Schöne und Neue anzunehmen, was da kommen mag und schon hindurchscheint, durch die Schleier des Vergessens.

 

Liebe die Einheit, die Göttlichkeit und das Wachstum. Ich bin bei Dir und führe Dich, wenn Du mich rufst."

 

©Veröffentlichungen: Iris Kähler & www.maat-lenaya.net

 

  

Diese Botschaft steht Dir als PDF-Download zur Verfügung.

 

 

Weiterführendes:

 

Die Essenz des Seins von Hathor am 23.03.2021

 

Die 7 Schlüssel von Hathor am 22.09.2021

 

 

 

 

 

 

 

Blog/5h.jpg (original)

 

 

 

03.02.2021  Ra

 

 

„Ich bin Ra. In meiner Stärke für das EINE begrüße ich Dich in dieser Zeitlinie. Sie ist das Vehikel der Neuzeit und bestimmt die Richtung der Neuwerdung und der Umprogrammierung in die Freiheit und Gleichheit des Seins.

 

Du, die / der Du diese Zeilen liest, bist daran interessiert, zu wachsen, Dich auszudehnen und Dich für Neues zu öffnen.

 

Auf allen Ebenen des Seins finden Veränderungen statt, und Du bist ein Teil davon. Im Fluss des Seins beflügelt die Liebe Dich, zu wachsen und Dich zu wandeln. Hierfür stehen Dir eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Verfügung.

 

Das Licht, die Liebe, die Werkzeuge, sowie die Zeichen des EINEN, die Heiltonabfolgen, das Siegel und die Prägungen, Lichtstrukturen, Codes und Netze dienen Dir für Dein Wachstum.

 

Lasse Licht und Liebe in Dein Leben, und erkenne Deine Göttlichkeit. Du bist als Mensch geboren, und dennoch verfügst Du über die göttlichen Attribute des Jenseits, der allumfassenden Liebe und der Freude Deiner Seele.

 

Wir hier in Giseh und am solaren Logos, wir am Punkt des EINEN, sind ermächtigt, Dir zu helfen und Dich fortwährend zu unterstützen.

 

Wir sind mehr und das in jeder Hinsicht. Verkörpert oder körperlos, tragen wir das Bewusstsein der Einheit in uns und vermitteln auf höchstem Wege den Dienst der Lehren aus dem Licht.

 

Ich, Ra, umhülle Dich auf Deinem Weg und begleite Dich. Mein Segen ist der Segen durch das Licht der Sonne und der Gestirne. Ich bin all-präsent."

 

©Veröffentlichungen Iris Kähler & www.maat-lenaya.net

 

 

Diese Botschaft steht Dir als PDF-Download zur Verfügung.

 

 

Weiterführendes:

 

Das Siegel des Ra am 22.02.2021

 

Ra – Das Zeichen der Einheit am 01.03.2021

 

Giseh Signaturen

 

 

 

Die Energiequalität im Februar mit Emmanuel Dagher: Die Leichtigkeit kehrt zurück

 

ggf. ein Übersetzungstool verwenden:   https://emmanueldagher.com/energy-forecast/   

 

 

 

 

 

30.01.2021  Die Lichtwesen des Sterns Beteigeuze

 

 

„Wir sind die Lichtwesen des Beteigeuze. Und wieder einmal begrüßen wir Euch in dieser Zeit des Wandels.

 

Auch Ihr seid gefragt, einen Dienst kund zu tun, Euch zu erheben, und die neuen Energien zu repräsentieren. Ihr seid diese Energien! Und wir freuen uns mit Euch, in dieser aufregenden Zeit an Eurer Seite zu sein und durch unsere Lichtinteressen mit Euch verbunden zu sein.

 

Das Licht zieht Lichtes an. Gekommen sind wir heute, um verschiedene Ströme zu leiten, die Resonanzen und Verbindungen entstehen lassen. Diese Resonanzen und Verbindungen werden speziell gefüllt mit unseren Energien, den Energien des Sterns Beteigeuze. Partikel nonverbalen Lichts strömen ein, berühren die Räume und zeichnen sich dadurch aus, dass Wandlungen innerhalb kürzester Zeit geschehen können.

 

Wandlungen bedeuten auch Heilungen. Und jene, welche mit uns in Resonanz stehen, werden gezielt weiter ihre Heilungswege fortschreiten.

 

Also, wir laden Euch ein, Euch zu öffnen für unsere allumfassenden Energieströme. Wir laden Eure Zellen ein, diese Energien aufzunehmen, und wir laden Euer Sein ein, Euch für das multispektrale Licht des Universums zu öffnen, um von der Fülle der Möglichkeiten Gebrauch zu machen.

 

Wir lieben es, ein Wirkbestandteil dieser Veränderung zu sein und dienen dem Fluss des Ganzen. Lichtbahnen, die unsere Sternengeschwister bereits eröffnet haben, führen das Licht und die Informationen sicher an die Zielorte.

 

Wir kommunizieren in algorithmischen Abfolgen, welche alle Möglichkeiten der Antworten miteinbeziehen. Alles ist bereits da – an Licht, an Information, an Resonanz. Es ist ein ewiger Seins-Fluss, eine Seins-Verbindung, die Neues erschafft, vergrößert und festigt. Der evolutionäre Fluss, ist ein Fluss der Multidimensionalität, und ein Fluss der Universen in seiner Gesamtheit.

 

Eine Ausdehnung erfolgt, und alles-was-ist „antwortet" auf diese Ausdehnung in ihrer Weise, in ihrer Sprache und in ihrem Sein.

 

Im Schutz des Lichts seid Ihr willkommen, diese Seins-Veränderung anzunehmen und aufzunehmen. Nachfolgend ergeben sich neue Lichtebenen und Varianten speziellen Lichts, welche auf Eurem Planeten wirken und Einfluss haben.

 

Ihr seid die Veränderung. In Euch findet die Veränderung statt. Erkennt die neuen Muster, die Wirkweisen, die das Licht beinhalten. Seht die göttlichen Gesetze in jeder dieser Möglichkeiten des Wachstums und der Ausdehnung.

 

Viel innere Arbeit bedarf es für manche Seelen, um sich aus den dichten Energien zu erheben. Das Licht ist bereit. Es füllt die Räume, setzt sich nieder und reinigt.

 

In unserem Wirken sind wir mit vielerlei Lichtstrukturen und Wegen verbunden, und diese Wege werden jetzt freigelegt, für ein sich Öffnen im multidimensionalen Raum, welcher Wissensspektren formt.

 

Licht ist ein Auftraggeber für Wandlung und für die Informationsweitergabe. Das Licht wandelt in dem Augenblick, in dem es eintrifft und das Spektrum ändert. Wir leiten alles zum Licht hin und halten diese neuen Ebenen und Frequenzen.

 

Dieser Augenblick ist ein Augenblick, um zu realisieren, was es bedeutet, sich in einer Lichtflut zu wandeln und zu erkennen, dass das Leben in einer Einschränkung und Lichtarmut bestand, in der Chancen und Wachstum genommen wurden und gehemmt waren.

 

Dieser Schmerz ist ein Ur-Schmerz und ein Ur-Trauma. Und wir möchten Euch sagen, dass dieses Trauma und dieser Schmerz im Licht erkannt und gelöst werden. So bitten wir Euch an dieser Stelle zu erkennen, dass nachfolgende Energiewellen all das an unlichtem herausholen, so dass Einschränkungen und Ungleichheiten erkannt werden können und dem Licht übergeben werden.

 

Seht in dieser Aktion Eure Chance, zu wachsen, und umarmt das Licht. Es ist Euer Partner und Euer Wachstumsbeschleuniger.

 

Wir, vom Stern Beteigeuze, sind involviert in diese Vorgänge, lenken und halten das Licht auf eine Weise, die das größtmögliche Wachstum für die Menschheit erwägt.

 

Wir senden Liebe und Segen in diese Wandlungszeit, ein Prozess, der Alle und Alles unterstützt."

 

©Veröffentlichungen Iris Kähler & www.maat-lenaya.net

 

 

 

Die Botschaft der Lichtwesen steht Dir als PDF-Download zur Verfügung.

 

 

Weltraumbild des Tages vom 12.01.2021

 

https://www.starobserver.org/tag/beteigeuze/

 

 

Heilung & Ganzwerdung durch Sternenenergien

 

Medizin der Sterne * Der Stern Beteigeuze (Betelgeuse / Orion)

 

 

 

 

 

 

23.01.2021  Edgar Cayce

 

 

„Hier spricht Edgar Cayce. Sei mir willkommen zu dieser Zeit, in dieser Stunde der Wahrheit und Wahrhaftigkeit.

 

Liebe Erdenseele, einst bin ich diesen Weg gegangen, habe gelernt, mich verfangen, wurde weiser und leuchtender in meinem Sein.

 

Den Weg voraus bin ich gegangen, um Mut, Vertrauen, Selbstdisziplin und die höhere, göttliche Ordnung zu vermitteln. Ich gab Tipps weiter, die die Lebensstrukturen verbesserten, und ich war ein großes Medium in einer Zeitgeschichte, in der die Dichte und die Trennung herrschten.

 

Dabei geht es nur um Seelenwachstum, denn die Seele möchte sich entfalten und wahrgenommen werden, und alles, was ihr nicht entspricht, wird erlöst.

 

Die Menschen machen es sich oft schwer, durch ihre Konditionen, durch traditionelle Werte und ihr Verhalten, das in den dichten Strukturen enthalten ist. Dabei ist das Wichtigste, der eigenen Seele den Raum zu geben und sie zu erkunden.

 

Hierfür benötigst Du Vertrauen in einen neuen Zeitlinienverlauf, der auf Deine Seele ausgerichtet ist und sie in ihrer Wirkung unterstützt.

 

In dieser besonderen Zeit wird Dir die Möglichkeit gegeben, Dich näher kennenzulernen, den Verstand beiseite zu lassen und den Freiraum zu nutzen, der entsteht, wenn, durch die Seele bedingt, andere Einflüsse wegfallen, die zuvor noch für Dich relevant waren.

 

Erkenne Dich in Deiner Seelenessenz. Sie dehnt sich in Dir immer weiter aus. Vertrauen in sich selbst, bedeutet, ohne Anhaftungen und Ängste oder Schwankungen seinen Weg zu gehen. Und, ja, ich sage: Seinen Weg gehen zu dürfen, denn es ist eine Qualifikation, die Du auf Erden erlebst, um Dich selbst anzunehmen und zu erfahren.

 

Das Laute lasse gehen. Das Außen kann niemals das ersetzen, was Du jetzt benötigst, um weiterzukommen. Innere Werte zählen. Es sind Werte, die Dir Deine Seele vermittelt, damit Du das Leben lebst, welches Du verkörpern möchtest.  Diese Werte lassen Licht in Deine Strukturen, und immer purer wird das Sein erzeugt.

 

Muster und Glaubenssätze sind Barrieren. Erkenne diese Barrieren. Erkenne, welchen Zweck sie erfüllen. Je mehr Du Dich diesen Quellen des Seins öffnest, desto deutlicher wird Dir bewusst, um was es geht.

 

Helden sind die, die sich annehmen, vollkommen und autark.

 

Das Leben ist ein Fluss unendlicher Möglichkeiten. Schenke dem Leben Deinen Glanz und Deiner Umwelt Dein Gesicht, in dem Du ganz Du selbst bist und sicher bist, in dem, was Du machst.

 

Es kommt nicht darauf an, dass Dir Tage später etwas Besseres einfällt. Es kommt auf Deine Authentizität im Moment an, den Du erschaffst und in die Schöpfung einbringst.

 

Erkenne so Deine Richtung, in die es Dich zieht.

 

Aus meiner Warte ist zu sagen, dass alles in Zyklen abläuft. Dein Leben fließt zyklisch. Deine Erfahrungen ereignen sich in zyklischen Mustern und Wahrscheinlichkeiten.

 

Um zurückzufinden in die Ur-Prägung Deines Seins, erkenne, dass die Ausrichtungen in Deine Energien, die Dir entsprechen, stattzufinden haben. Ist alles, was Du machst, an was Du denkst, was Du präferierst, mit Freude und dem Gedanken an ein lichtes Leben, verbunden?

 

Um zu erkennen, was Dir entspricht, probiere verschiedene Dinge aus, und fühle hinein in Deinen Kennenlernkörper.

 

Zu dieser Zeit wird Dir deutlich, wonach sich Deine Seelenverkörperung sehnt. Und sie wünscht sich, dass Du Dich danach ausrichtest. Viel Liebe kann so zurückströmen.  Ein ewiger Austausch findet statt. Du erkennst Deine Mitte, von der aus Du Dich ausrichtest und einstimmst.

 

Stück für Stück kann so etwas geschaffen werden, was allen dient, nämlich das Licht der Seele zu verkörpern und anzunehmen. Und, ja, das ist manchmal nicht so einfach, doch lehrreich. Dafür bist Du gekommen.

 

In Liebe für das Leben, sage ich: Danke für die Augenblicke, die Du mir geschenkt hast. Und wenn Du möchtest, kannst Du meine Worte annehmen und Deine Seele näher kennenlernen. Das Seelenlicht ist wunderschön.

 

Bis bald, Edgar."

 

©Veröffentlichungen Iris Kähler & www.maat-lenaya.net

 

 

 

Die verständlichen Worte der Botschaft des einstigen amerikanischen Trancemediums Edgar Cayce können Dir als Anleitung dienen, um die eigene Seele kennenzulernen und zu erfahren.

 

Diese Botschaft findest Du auch als PDF-Datei im Download.

 

 

 

 

 

20.01.2021  Cyron von den Plejaden

 

 

„Liebe Lichter der aufsteigenden Erde, liebe Seelen, wieder ist Cyron bei Euch, um in einem größtmöglich-unterstützenden Maße anwesend zu sein.

 

Diese Tage der Veränderung auf Eurem Planeten, verändern auch Euch, da sich die Lichtstruktur erhöht, vordringt und das Alt-Etablierte mit seinen Strukturen weiter aus der Reserve lockt, so dass Unvollkommenes und Einschränkendes an das Licht der Zeit kommt und zusammenfällt.

 

Auch dieser Vorgang kann Eure Zellen erschüttern, da in Wellenbewegungen alles erfahrbar sein kann, was ausgesendet wird. Überprüft Eure Resonanzen dahingehend, dass Ihr Euch selbst vermittelt, dass dieser Zustand ein Vorrübergehender ist und die Energiestrukturen der alten Zeit mit ihren vermeintlichen Akteuren Euch dienten, um Euch selbst zu erfahren und daran zu wachsen.

 

Es ist also ein höherer Standpunkt, eine höhere Sichtweise einzunehmen, um nicht weiter ein involvierter Teil dessen zu sein, was ihr Alle hinter Euch lassen wollt.

 

Ein Wandel auf Eurer Ebene schließt mit ein, dass dieser alte, zähe Fluss des 3-dimensionalen Ausdrucks und seiner Wirkungen aus dem System vollständig entlassen werden darf, um das neue Licht der Zentralsonne Alcyone, die Lichter der Urquelle und Strömungen des allumfassenden Bewusstseins in Eure Welten einfließen zu lassen. Ein Großteil ist bereits getan, doch das Licht, und damit die Schwingung, erhöht sich weiterhin.

 

Das kollektive Bewusstsein spiegelt gleichzeitig Zustände, welche erfahren werden. Immer wieder wird Euch auf die eine oder andere Weise gezeigt, was Euer Sein auf Erden ausmacht, welcher Ausdruck angesagt ist und Eure Göttlichkeit widerspiegelt.

 

Die hohen Energien fließen in Euch ein, um Euch gleichzeitig Erinnerungsfragmente mitzusenden. Erinnert Euch, Ihr Lieben, immer wieder, denn so festigt Ihr Eure Position als Lichtbringer und als Zeitzeugen einer neuen Welt, die die Schönheit und die Harmonie, den Frieden und das universelle Wissen in sich trägt.

 

Haltet zueinander in Zeiten des Umbruchs, denn dieser steht vor der Tür. Dehnt Eure Herzen aus. Die allumfassende Christusenergie drängt in Eure Seins-Räume, und Christusenergien werden erfahren. Bei einigen von Euch erscheint er vor dem Dritten Auge, immer präsent, um Euch zu führen und beizustehen.

 

Der Prozess der Wiederherstellung eines göttlichen Lebens auf Erden, welches in hohen Schwingungseinheiten existiert, lässt Euch bewusst werden, bei Euch selbst zu beginnen und in Euch den Wandel zu vollziehen, damit sich dieser in Eurer äußeren Welt zeigen kann. So heißt es, täglich zu hinterfragen, was es zu tun gibt, um Heilungen entstehen zu lassen. Vielleicht probiert Ihr es aus und seid ganz einfach in Eurem Element der Schöpfung. Im Sein erkennt Ihr das Wesentliche.

 

Es ist wichtig, den Fluss der neuen Energien aufzunehmen und zu integrieren. Jede Art von Schocks oder Traumen dürfen erlöst werden.

 

Wir Plejadier stehen an Eurer Seite und verbinden uns mit Euch. Wir sind hier, um zu helfen und zu dienen. Ihr aber bewegt den Fluss der Veränderung auf Eure Weisen, so erkennt, dass Ihr ein aktiver Part dieser Angelegenheit seid.

 

Um die Masse der Menschheit aufzuwecken, entwickeln sich Flüsse der hohen Veränderungswellen, die jetzt vermehrt auftreten können. In Intervallen wird allen gezeigt, dass einmaschige Strukturen nicht das bedeuten, wofür sie gestanden haben, und Menschen, die ansehenswert waren, das Gegenteil von dem ausdrücken, was sie auf der Weltenbühne zuvor dargelegt hatten.

 

So bitten die Plejadier Euch von Herzen: Bleibt in Eurer Mitte, bleibt in Eurer Kraft, und segnet die Momente, in denen es stürmisch wird. Ein jeder Mensch hat das Recht, sich so auszudrücken, wie es seiner Entwicklung entspricht, da dieser Ausdruck gewählt wurde, als Teil der Erfahrung im Wandlungsprozess.

 

Wir wurden beauftragt, das Gottesfluid einzustreuen, was bedeutet, dass wir auf dem Weg sind, um diesen klaren Strom einzulassen in das atmosphärische Becken.  Cyron bittet Euch, zu erkennen, dass dieses Gottesfluid Teil der Veränderung und Umwälzung ist. Klare Partikel und Ströme aus Gottes Hand dringen in die Atmosphäre und vergrößern die Sichtweise einer jeden Seele.

 

Das große Potential der göttlichen Macht, beginnt Wirkung zu zeigen. Und so sind wir zur Stelle, um hilfreich beizustehen und um unser Tageswerk zu verrichten, immer im Dienst des göttlichen Plans. Alles ist so, wie es sein sollte.

 

Ihr seid in einem Strudel verschiedenartiger Energien, die Ihr zum Teil in kurzer Weise abzufächern habt. Daher gibt Cyron Euch wieder etwas mit an die Hand, um Energien besser und geeigneter regulieren zu können, und nur das zu beanspruchen, was für Euch von Nutzen ist.

 

Geht daher bei der nächsten Meditation in Eure Lichträume und verbindet Euch mit dem Seins-Ausdruck:

 

 

ELARA*SO*AN

 

 

Dieser Ausdruck verbindet Euch auf der Herzensebene mit Euch und segnet das Umfeld.

 

Cyron ist glücklich, Euch in dieser Weise behilflich zu sein. Ihr seid die Macher in einer sich verändernden Welt. So lasst Eure Herzen sprechen und verbindet Euch mit weiteren Herzen, so dass Leuchtfeuer entstehen.

 

Bleibt am Ruder! Cyron verabschiedet sich."

 

©Cyron von den Plejaden 2015-2021 & Iris Kähler www.maat-lenaya.net

 

 

Cyron von den Plejaden ist Lichtschiff-Commander der Galaktischen Föderation.  Im Dienst für die Erde stehen die Plejadier beim Aufstiegsprozess den Bewohnern bei und informieren über öffentliche Entwicklungen des energetischen Wandels. Mit Cyrons Botschaft fließen transformierende Energien mit ein.

 

 

Cyrons Botschaft ist als PDF-Datei im Download verfügbar.

 

 

 

 

 

18.01.2021  Fernheiltage, Ausbildungen & spirituelles Wachstum im Februar

 

 

FERNHEILTERMINE

 

Der Arcturus Lichtcode -Füllhorn-Ebene- am 01.02.2021

 

Der Andromeda-Galaxie Lichtcode -Neuausrichtung- am 09.02 2021

 

Ashtars Lichtcode -Selbstausdruck- am 11.02.2021

 

Die Lichtspirale vom Stern Beteigeuze am 16.02.2021

 

Der Andromeda-Galaxie Lichtcode -Universale Heilung- am 17.02 2021

 

Beteigeuze’s Diamantlichtcode am 21.02.2021

 

Der Comulus Lichtcode -Lebensbalance- am 22.02.2021

 

Ashtars Lichtcode -Auflösen von Schmerzen- am 23.02.2021

 

Ashtars Lichtcode -Verbessertes Sehen- am 26.02.2021

 

Medizin der Sterne

 

 

AUSBILDUNG ÜBER DIE FERNE

 

Werde Lichtbotschafter*in für die Energien und Wirkweisen des Sterns Antares.

Fernausbildung am 08.02.2021

 

Antares Lichtbotschafter der Sterne

 

 

FREQUENZHEILUNG

 

Die Sirius Neukalibrierung am 07.02.2021

 

Ashtars ALUE Frequenzen des Lichts, Teil I am 09.02.2021

 

Die Sirius Sternenlichtfrequenz II am 15.02.2021

 

Medizin der Sterne

 

 

MAGIE DER SCHÖPFUNG

 

Feuerperlen der Magie mit Jesus Christus am 24.02.2021

 

Feuerperlen der Magie

 

 

DAS ALTE ÄGYPTEN

 

Hathor’s 7 Schlüssel am 02.02.2021

 

Sphinx von Giseh: Deine Ursubstanz am 03.02.2021

 

Isis Einweihung am 15.02.2021

 

Das Ra-Siegel am 22.02.2021

 

Das Alte Ägypten

 

 

MONATLICHE FERNHEILANWENDUNGEN

 

Altair’s Heilstrom am 04.02.2021

 

Der Kraftort der Plejaden-Allianz am 10.02.2021

 

Die Sirius Haartechnologie am 11.02.2021

 

Aldebaran’s Verjüngungslicht am 11.02.2021

 

Medizin der Sterne

 

 

WEITERE EMPFEHLUNGEN

 

ANGEBOT IM FEBRUAR

 

Lehrerausbildung in die Begradigungsenergie, ermäßigte Preise im Februar.

 

Lehrer*in der Christusenergie

 

 

ASHTARS STERNENLICHTREISEN-PROJEKT

 

11-monatiger Fernkurs ab dem 10.02.2021, Anmeldeschluss: 02.02.2021

 

Ashtars Sternenlichtreisen-Projekt

 

 

TEMPLATES

 

Das Beteigeuze Template -Karma Clearing-

 

Das Andromeda-Galaxie Template -Aufstiegshilfe-

 

Das Aldebaran Template -Mut-

 

Ashtars Template -Kraft & Balance-

 

Das Sirius Template -Klärung & Harmonisierung-

 

Medizin der Sterne

 

 

HEILSYMBOLE

 

Das Arcturus Heilsymbol -Glück-

 

Das Arcturus Heilsymbol -Gelassenheit-

 

Die Heilsymbole

 

 

 

Sternensegen,

 

Iris

 

 

 

 

 

15.01.2021  Seminare

 

 

Seminarankündigung für die HeilSein–Seminare im April und Mai:

 

Erwecke Deine Strahlkraft am 17.04.2021 und Seelenliebe am 15.05.2021

 

Weitere Informationen zu den angebotenen Seminaren unter:  HeilSein-Seminare

 

 

 

 

 

Blog/DLhp11.jpg (original) 

©Bild:Iris Kähler

 

 

 

14.01.2021  Die weiße Drachendame Nelagha

 

 

„Guten Tag und herzlich willkommen in meiner Welt. Hier spricht Nelagha.

 

Frieden – das ist das Wort der Zeit, denn es braucht Frieden in Eurer Welt. Nutzt den Tag, um den Frieden zu zelebrieren.

 

Sanft, ganz sanft streiche ich über die Haut derjenigen, die des Erwachens bedürfen. Liebe ist der Ausdruck der Seele, und so hauche ich die Liebe meiner Seele in die Euren. Erwacht! Es ist Zeit. Der Himmel öffnet sich für Euch. Ihr seid willkommen!

 

In herzlicher Wärme werdet Ihr empfangen! Jahrtausende voller Leben und Schmerzen liegen hinter Euch, und heute bin ich gekommen, um Euch Kraft zu geben. Schaut nach vorne, seid erhaben! Das Goldene Licht ist bereit, Euch die Schönheit des Seins zu zeigen.

 

Meine Essenz ist die einer Drachenkönigin der alten Tage des Donners, in einer Welt und Zeitepoche, in der die Drachen den Menschen beistanden, sie führten und für Gerechtigkeit einstanden.

 

Die Heiligen Drachen, sind die Drachen, die die Sphäre halten, in die ein jeder eingeht, der in das 5-dimensionale Tor eintritt. Denn wir geben Euch Schutz und erinnern Euch an Euren Ursprung, an die Kraft und an die Schönheit, die Ihr besitzt.

 

Und diese Zeitqualität steht für die Mutigen, welche sich ein Herz nehmen und ihre Wahrheit leben. Seid Ihr mutige Wesen, liebe Seelen? Und wieder hauche ich Euch mein Liebespulver ein. Hört auf meine Worte: Seid mutig, und zeigt der Welt, wer Ihr seid!

 

Die Urvertreter der Drachen sind in feinstofflicher Weise anwesend und dienen der Ausbalancierung und der Brückenbildung vom alten zum neuen Paradigma.

 

Liebende, alte Drachensubstanzen fließen ein, um Euch erinnern zu lassen. Unsere Kraft steht Euch bei. Eure energetischen Konten sind gefüllt mit der Zuversicht und der Liebe für eine neue Welt, in der Ihr den Frieden leben könnt.

 

So viele Dramen fallen ab. Es entzweien sich Wege. Doch was bleibt, ist die ureigene Essenz, die gelebt und ausgedrückt werden möchte.

 

Liebe, Liebe, Liebe, meine Lieben! Seid die Liebe, die Ihr seid, und verbringt in Schönheit und in Harmonie Eure Zeit.

 

Das Feuer in mir lodert. Ich bin bereit. Ich puste Euch den Weg frei, in ein erhabenes, göttliches Sein. Wir sind die Drachenlegionen in dieser Zeit des Wandels, und wir sind gekommen, um zu dienen. So setzt auf uns. Ein jeder Drache erfüllt seine Zuständigkeiten.

 

Wird Euch warm, oder ist Euch noch kalt? Seht Ihr mich vor Eurem Dritten Auge? Ich habe grüne Augen und ein weißes Kleid. Meine Nüstern sind groß, und mein Blick ist eindringlich. Auf meinem Rücken steht ein Kamm.

 

Und so begegne ich Euch in einer feinstofflichen Welt, in der die Liebe und das Mitgefühl vorherrschen.

 

Und nun gehe ich. Ich ziehe mich zurück. Denkt daran: Die Liebe ist immerdar, und der Frieden ist, tief verwurzelt, in Euch.

 

Mit meiner Liebe hauche ich Euch an, und in einer undefinierten Geschwindigkeit, die sehr viel schneller und höher ist, als das, was Ihr kennt, entferne ich mich. Seid gesegnet. Seid geliebt."

 

© Veröffentlichungen: Iris Kähler & www.maat-lenaya.net

Diese Botschaft kann im Download als PDF-Datei heruntergeladen und veröffentlicht werden.

 

 

 

In Dankbarkeit und Freude für die schönen und kraftvollen Drachenenergien. Mit ihrem Beistand in Zeiten des Wandels und der Veränderung auf Erden sind die feinstofflichen Drachen wertvolle Richtungsgeber für die Menschheit.

 

 

 

 

Blog/WDhp30.jpg (original)

 ©Bild:Iris Kähler

 

Ein Wolkendrache. Oben links ist der Kopf mit den Augen.

 

 

 

 

14.01.2021  Der Drache als Krafttier

 

 

Unter den Krafttieren im Schamanismus findet sich auch der Drache als ein Krafttier. Mit den nachfolgenden Links erhältst Du weitere Informationen über Drachen und wofür sie stehen:

 

https://www.engelundelfen.com/krafttiere/krafttier-drache

 

https://mystischerrabe.de/krafttiere/krafttier-drache-symbolik-und-bedeutung/

 

 

 

 

 

12.01.2021  Die Galaktische Föderation des Lichts

 

 

„Geliebte Wesen des Lichts, geliebtes Bodenpersonal, es spricht die Galaktische Föderation des Lichts.

 

Wir bedanken uns bei Euch für Euren Lichtdienst, den Ihr in so herausragender Weise erfüllt. Auch wenn Ihr meint, es sei an der Zeit, dass sich alles umwandelt, da Ihr Euch müde, genervt und ausgelaugt fühlt, so geht ein göttlicher Plan mit diesen Strukturen einher, und ein umfassendes Szenario spielt sich hinter den Kulissen ab.

 

Es ist ein bedeutendes Szenario. Und da Ihr davon nur in einer sehr begrenzten Weise, zum Beispiel durch die Informationen von Channelmedien, oder durch die Informationen von Eingeweihten, erfahrt, könnt Ihr nur erahnen, was Euch widerfährt.

 

Eine Umwandlung auf allen Ebenen, die auch Euer physisches Gefährt miteinbezieht, zieht auch immer emotionale und mentale Veränderungen nach sich. Da die Anpassungen in dieser Höhe umfangreich sind, möchten wir Euch bitten, Eure Konzentration auf Euer Wohlergehen, auf die Gesundheit und den Ausgleich zu lenken.

 

Ihr seid im Anpassungsmodus, und Ihr schwingt Euch auf eine Zeitlinie ein, die viele Veränderungen und Möglichkeiten bereithält. Diese Zeitlinie entstehen zu lassen, ist ein wesentlicher Aspekt der erwachten Erde. So geben wir Euch mit auf den Weg, dass es sinnvoll ist, sich auf das Wesentliche und auf Eure Aufstiegsziele – und Richtungen zu fokussieren und damit Eure Lichtstrukturen zu verlagern.

 

Seht in allem was geschieht, die Notwendigkeit des Abfließens aller verbrauchter Energien, und erkennt im Wandel die Zugehörigkeit der Menschen als Teil des göttlichen Ausdrucks auf Erden, wo ein jeder frei ist, Entscheidungen zu treffen und jeder einzelne Weg respektiert werden sollte.

 

Mit dem Einfließen neuer Energien erhaltet Ihr als Bodenpersonal Anweisungen durch Impulse und Ideen, welche Ihr umsetzen könnt, um die wahren Aufgaben als Lichtdiener der Neuen Zeit in Angriff nehmen zu können. Ein jeder ist gefragt und geehrt, der sich innerhalb der Einheit bewegt und wächst.

 

Ein Erdenaufstieg in höhere Dimensionsbereiche bedeutet, ein sich frei machen, ein sich loslösen von niedrig schwingenden Energien und ihren Trägern. Alles dient dem Licht und der Entwicklung in eine neue Zeitepoche.

 

Ihr erkennt Euer wahres Sein, und manche Teilnehmerinnen und Teilnehmer an diesem Erdenexperiment erkennen Fragmente früherer Lebenszeiten. Vielleicht erkennt Ihr in anderen Lichtdienern auch Gleichgesinnte, mit denen Ihr frühere Lebensabschnitte anderer Inkanationen miteinander verbracht habt.

 

Wie auch immer, es wird Euch mit zunehmendem Maße sehr viel mehr an Informationen und an Wissen zuteilwerden. Ihr erkennt Euch als göttliches Wesen, als Engel und als Zeitreisende.

 

Das, was auf die Erde trifft, wird die Erde und ihre Bewohner verändern, und eine jede Seele hat ihren Weg und ihre Aufgaben in diesem Spiel gewählt, so dass die Bewegung, die entsteht, eine Bewegung des göttlichen Plans ist, um das Erwachen zu stärken und auszudehnen.

 

Das Licht ist in hohem Maße auf der Erde verankert, und so entsteht ein Aufwärtssog, der unaufhaltsam ist. Geht daher mit den Energien der Neuen Zeit mit und erkennt Euren Part in diesem Zusammenspiel.

 

Ihr alle wachst an der Erkenntnis, dass alles eins ist und immer war. Macht Euch bewusst, dass jede Bewegung, die im Licht geschieht, Gottes vollendeten Plan erfüllt. Und dieser Plan steht für allumfassende Liebe, Frieden, Fülle und Harmonie auf Erden. Dies alles wird durch die Freiheit eines jeden einzelnen erlangt. Freiheit ist ein Seins-Zustand, so erinnert Euch Eurer Freiheit. Der Freiheitsfluss strömt unaufhörlich, und Ihr seid die größten Schöpferinnen und Schöpfer dieses Planeten.

 

Eine jede Seele hat sich ihrer Verantwortlichkeit für ihre Schöpfungen bewusst zu werden. Liebt auch das Unbewusste. Liebt die Fehler, die Umwege und die Disharmonien. Wir sind in diesen Zeiten in einem besonderen Maße bei Euch und unterstützen Eure Prozesse. Alles geht in die Heilung. Trefft somit Entscheidungen, die Eure Heilungen begünstigen.

 

Im Licht der Liebe zu allem Sein geben wir Euch unseren Segen für diese Zeit des großen und umfassenden Wandels."

 

© Veröffentlichungen: Iris Kähler & www.maat-lenaya.net

 

 

 

Diese Botschaft kann im Download als PDF-Datei heruntergeladen und veröffentlicht werden.

 

 

 

 

08.01.2021  Himmelsereignisse

 

 

Himmelsereignisse bedeuten immer auch hohe, energetische Veränderungen und Anpassungen. Eine kleine Zusammenstellung der Ereignisse in diesem Jahr findest Du unter dem Link. Ein Dankeschön an National Geographic.

 

https://www.nationalgeographic.de/wissenschaft/2021/01/die-top-10-himmelsereignisse-2021

 

 

 

 

 

07.01.2021  Segensworte & Weisheiten auf  facebook

 

 

Mit dem heutigen Tag habe ich  Segensworte der Engel der Liebe auf facebook

gepostet. Wer möchte, kann sie gerne mit Anderen teilen.

 

https://www.facebook.com/MaatLenaya-105381421269433/

 

 

 

 

 

 

 

 Blog/HNYhp7.jpg (original)

 

 

 

02.01.2021  Vom großen und kleinen Glück

 

 

Die Botschaft einer Seele:

 

„Lieber Mensch, ich grüße Dich! Ich bin Deine Seele und Dir treu ergeben. Auf dem Weg der Entwicklung erfahre ich viele große und kleine Details meiner Ausdrucksweisen. Ich erfahre mich in allen Seelenfacetten – und Stufen. So kann ich Dir mit meinem Wissen dienen.

 

So umfangreich die Wachstumspotentiale einer Seele sind, so vielfältig ist der Ausdruck, den ich annehmen und erweitern kann. Ich bin die Liebe, die Du suchst, und in Dir ist das leuchtende Feuer meines Ausdrucks vorhanden.

 

Als umfassendes Seelenbewusstsein liebe ich Dich unendlich, und mein Weises Ich drückt sich in Dir aus. So höre auf meine leise Stimme, sie ist voller Liebe und Vertrauen zum Ewigen Sein. Ich berühre Dich mit meiner Schwingung und fühle Deine Herzfrequenz. Meine Liebe steuert Deine Sinne.

 

Ein Teil von mir ist in Dir, und die große Seelenmonade schwingt sich ein, damit sich alles miteinander verbindet und zu einem Seelen-Kern-Ausdruck hin verschmilzt. Ich liebe Dich, und diese Liebe geht mit Dir.

 

So sehr ich Dich auch liebe, die Form, die Du annimmst, bestimmst Du mit Deinem Sein und mit Deinen Entscheidungen. Lasse Dir sagen, das Glück für ein Leben, welches reich an Erfahrung ist, liegt in Dir, und mein Wachstumspotential, meine Entfaltungsmöglichkeiten dehnen sich mit Dir aus und erstrecken sich über weite Räume.

 

Das Licht wächst, und diese Schwingung ist die Schwingung des Glücks und des Wohlbefindens. Jedes kleine Lächeln zeigt mir, dass Du auf dem richtigen Weg bist. Es ist der Weg der Erkenntnis, des Wachstums und der Ausdehnung.

 

Ich lade Dich ein, mit mir zu sprechen, zu singen und zu tanzen. Ich lade Dich ein, neue Empfindungen zu fühlen, die Dich ausdehnen lassen, so dass Du die Größe erkennen kannst, die Dir zur Verfügung steht. Du, geliebter Mensch, bist Ausdruck Deines Urwissens, und ich begleite Dich, um es zu erfahren.

 

Meine Liebe ist unermesslich. Erwache im Licht Deiner Seele!"

 

 

 

Die Botschaft eines Kristallschädels:

 

„Ich bin es, der Kristallschädel. Ich bin das Glück. Ich lächle Dich an und verbringe viel Zeit mit Dir.

 

Oft sind die Menschen nicht in der Lage, das Glück gleich zu erkennen. Es zieht sich durch die Räume, macht Halt und wandert weiter. Manches Mal bleibt es länger, dann wieder ist es kurz an einem Ort.

 

Ein dauerhaftes Glück bedeutet, sich im Zustand des Seins und der Annahme zu befinden. Der Ausdruck der Neutralität und das Wissen um die Vorgänge, lassen Dich Glück erfahren.

 

Glücklich sind die Menschen, die sich selbst und ihr Leben nicht so ernst nehmen, die vergeben können und das Leben als solches annehmen. Sie haben eine positive, kräftigende Schwingung, die sie trägt und zu Orten und Menschen oder Gelegenheiten führt, die das Glück ausdrücken. Und so vermehrt sich das Glück für Alle.

 

So helfe auch ich mit, das Glück zu verbreiten, Glückswege zu schaffen und die Menschen anzustupsen, sie darauf hinzuweisen, wo das Glück auf ihrem Weg liegt.

 

Mein Glück ist es, das Ergebnis zu sehen. Die Menschen sind auf dem Weg, sich anzunehmen und zu erkennen, was alles in ihnen steckt, woher sie kommen und was Gott und das Universum dazu beitragen.

 

Je lichter ein Mensch wirkt in seiner Essenz, desto glücklicher ist er und desto mehr strahlt er das Glücklichsein aus.

 

Verbinde Dich mit dem Licht. So entsteht eine Resonanz, und diese Resonanz erzählt Dir die Geschichte vom Glücklichsein. Höre gespannt zu. Auch Du bist betroffen. Denn das Glück ist auf Deiner Seite, wenn Du es lässt!"

 

 

 

Die Botschaft eines Menschen:

 

„Ich sehe das Glück in vielen, kleinen Dingen. Zwei Schwärme von Marienkäfern suchten Unterschlupf bei mir – das ist Glück.

 

Gesundheit und Frieden sind für mich Glück. Gegenseitige Wertschätzung, der bereichernde Austausch zwischen Menschen und die große Liebe von Tieren zu erfahren, machen mich glücklich.

 

Wenn mir fremde Menschen begegnen und mich anlächeln, dann freue ich mich und bin glücklich.

 

Sicherlich ist das Glück im Leben steigerbar, doch das, was im Leben gerade ist, bedarf der Aufmerksamkeit, der Anerkennung und der Dankbarkeit. Wenn dazu noch etwas Zuversicht kommt, entfaltet sich ein Prozess, um die Wirklichkeit des Seins auszudrücken.

 

Im Sein erkenne ich das Glück, welches mir zuteilwird, und alles andere, was ich wandeln kann, wandle ich immer lichtvoller, mit mehr Annahme und Großzügigkeit für das Leben. Ich bin auf dem Weg!"

 

 

©Veröffentlichungen: Iris Kähler & www.maat-lenaya.net

 

Die Botschaften sind im Download abrufbar.

 

 

 

Liebe Sternenfreundin, lieber Sternenfreund,

 

ein neu ankommendes Jahr, bedeutet gleichzeitig neue, frische Energien, die dazu einladen, unseren Ausdruck gemäß der Zeitqualität, zu vervollkommnen. Das Wesentliche zu entdecken und sich danach auszurichten, lässt erwünschte Realitäten entstehen.

 

Ich wünsche Dir ein gesundes und glückliches Jahr 2021.

 

 

Sternensegen,

 

Iris

 

 

 

 

 

 

 

Seitenzahl:    1  2  3  4  5  6  7  8